Außerschulisches Praktikum ohne Studium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde das nicht wirklich gerecht, denn wie sollen sich junge
Menschen nach dem Abitur darüber klar werden ob sie in eben die Richtung
oder andere gehen wollen, wenn ihnen keine Chance zu einem Einblick
gewährt wird?

Naja, sieh es mal aus deren Warte. Im Medienbereich gibt es Heerscharen von Bewerbern. Gibt man das Praktikum dann lieber jemandem, der auch etwas in diesem Bereich studiert, vielleicht schon ein bißchen Wissen hat, das Praktikum für das Studium braucht oder jemandem, der unentschlossen ist, ob ihm das Fach wirklich taugt?

Probier´s mit Initiativbewerbungen, versuch´s mit flexiblen Zeiten. Bewirb dich nicht nur bei den Großen, sondern auch bei kleinen lokalen Sendern, Zeitungen etc. Ansonsten würde ich dir dringend den ein oder anderen Test zur Berufs- bzw. Studienfindung empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristall08
14.04.2016, 19:54

Und ergänzend zu diesem Zitat:

Dass der Medienbereich total überlaufen ist, ist nun keine allzu neue Entwicklung. Wer sich wirklich dafür interessiert, hat seine ersten Praktika schon als Schüler gemacht und so erste Einblicke in die journalistische Arbeit gewonnen.

NACH dem Abitur ist einfach zu spät dran. ;)

1

Such dir keine offenen Praktikantenstellen (die sind in der Regel ohnehin nur da um billige (studentische) Arbeitskräfte anzuheuern), sondern bewirb dich initiativ bei den Arbeitgebern, die dich interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisus20
14.04.2016, 18:20

Okay, danke dafür schon mal. Das war immer der Punkt, bei dem ich mir nicht sicher war. Ich denke ich versuche das einfach mal, zu verlieren habe ich ja nichts. Dankeschön :-)

0

Was das Lehramt angeht: Ich habe mir in der Studienberatung erzählen lassen, es wird sogar gern gesehen, wenn man als Studienanfänger schon ein Praktikum an einer Schule gemacht hat, um sich zu orientieren. Das funktioniert dann so, dass man sich bei einer Schule meldet und nach einem Praktikumsplatz fragt. Hab ich selbst auch noch nicht gemacht, werde ich aber wahrscheinlich demnächst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristall08
14.04.2016, 19:31

Das Orientierungspraktikum ist in der Lehrerausbildung sogar vorgeschrieben. ;)

0

Was möchtest Du wissen?