Frage von kingjp, 103

Außentreppe fliesen mit einer Fuge möglich?

Hallo liebe Leser,

gestern war ein Handwerker bei uns, da unsere Kellertreppe (Außenbereich) neu gefliest werden soll. Ich hätte am liebsten nur eine Fuge in der Mitte, aus optischen Gründen (somit auf einer Stufe nur zwei Fliesen). Der Handwerker gestern meinte, dass dies kein Problem wäre und wir 50x50 Fliesen bräuchten ---> Treppe 1m breit, er teilt die Fliesen, schneidet diese zurecht und verlegt diese dann.

Im Fachgeschäft sagte man mir nun, dass es im Außenbereich nicht gut wäre nur eine Fuge zu verwenden, da große Fliesenplatten durch Frost leichter geschädigt werden und dass ich dann nach 5 Jahren neue Fliesen verlegen lassen müsste, weil die Fliesen kaputt wären.

Ich weiß nun nicht genau was ich denken soll. Für mich macht die Begründung das große Fliesenplatten leichter durch Forst geschädigt werden, als "Laie" auch wenig Sinn. Gibt es einen Experten der mir weiterhelfen kann. Ich hoffe, dass mein Problem verständlich ist.

Vielen Dank schonmal im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wehrwolf, 74

Hallo, große Fliesen bieten mehr Angriffsfläche und das Risiko ist höher das diese an manchen Punkten hol liegen und sich so Feuchtigkeit darunter sammeln kann und der Frost der Fliese dann den Rest gibt und mehr Fugen beutet mehr Rissüberbrückungen. Aber dadurch das dass endgültige maß der Fliesen ,nach Zuschnitt, ca. 25x50 haben sehe ich darin kein Problem. unter der Voraussetzung das sauber Gearbeitet wird und auch hochwertiges Material Verarbeitet wird. Also lieber 10€ pro Sack mehr zahlen.

Antwort
von Maledikt1, 44

Naja die Sache ist die wie wehrwolf scho. gesagt hatt hasst du mehr angriffsfläche durch frost etc. jedoch ist das wenn du sie anders verlegst genau auch der Fall. Ein eigentliches Problem ist wirklich dass der aussenbereich sich nicht wirklich für die dünnbettverlegung von fliesen eignet wenn du keine anständige drainage unter denn platten hast und wenn das nicht der fall ist, ist die wahrscheinlichkeit extrem hoch das dir die platten später oder eher früher kaputt gehen.

Antwort
von Wippich, 76

Selbst wenn ,du hast mindestens  5 Jahre die Treppe so wie du sie haben willst

Kommentar von kingjp ,

Super, und fange in 5 Jahren wieder neu an die Fliesen verlegen zu lassen? Erstens spielen Kosten eine Rolle und zweitens auch die Arbeit die dadurch entsteht... Nein danke

Kommentar von Wippich ,

Wer sagt das kleine nicht kaputt gehen,vieleicht sogar noch eher.

Kommentar von kingjp ,

Was macht diese Aussage für eine Sinn auf meine Frage?
Ich fragte, ob es wirklich Probleme gibt mit großen Fliesen und nicht, dass kleine ebenso kaputt gehen könnten.

Wenn der eine Fachmann so sagt und der andere Fachmann im Geschäft was anderes sagt bin ich unsicher und deshalb frage ich hier nach. Das kleine Fliesen vielleicht schneller kaputt gehen glaube ich eher weniger, davon war bei keinem Fachmann bisher die Rede, es ging wie beschrieben nur um große Platten die wohl schneller defekt gehen.

Oder spreche ich hier ebenfalls mit einem Fachmann, dann sieht die Sache natürlich anders aus, nur dann macht Ihr "vielleicht" nicht so viel Sinn.

Kommentar von Wippich ,

Wie kann man hier um Rat fragen,aber alles in Frage stellen.

Kommentar von kingjp ,

"Wer sagt, dass kleine nicht kaputt gehen, vielleicht sogar noch schneller", damit haben Sie meine Antwort in Frage gestellt!

Es wäre einfach nett, wenn auch meine Frage (Probleme) eingegangen werden würde, dass ist in keiner Antwort von Ihnen bisher geschehen.

Trotzdem Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community