Aussenstrahler mit Bewegungsmelder "überbrücken"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo. Ist gar nicht so schwer was du vorhast. 

Entweder einen Bewegungsmelder mit Fernbedienung besorgen. 

Oder du besorgst dir eine Lampe mit integriertem Bewegungsmelder. 

Alte Lampe weg und Bewegungsmelder Lampe montieren. Normal anschließen wie jede andere Lampe auch. Das wäre der erste Schritt.

Als nächstes musst du den alten Schalter gegen einen "Öffnertaster" austauschen. Bekommst du beim Elektriker ums eck oder im Internet. Der funktioniert fast wie ein normaler Taster nur unterbricht der den Stromkreis für den Moment in dem der Taster betätigt wird. Wenn du der Bewegungsmelder Lampe für einen kurzen Moment den Strom nimmst dann schaltet diese Lampe automatisch ein sobald du den Taster wieder loslässt und die Lampe wieder Strom bekommt. Wichtig ist aber dass du wirklich einen Öffnertaster besorgst. Sonst geht das nicht. 

Und nicht vergessen. Beim tauschen der Lampe und des Tasters die Sicherung ausschalten. Wenn nicht wird das u.U. eine bereichernde und spannende Erfahrung für dich.

LG

PS: Ein Elektriker würde ca. eine Stunde für diese Arbeit benötigen (wenn die Lampe nicht außergewöhnlich hoch o.ä. montiert ist). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem fall würde ich empfehlen, keinen strahler mit integriertem bewegungsmelder zu verwenden, sondern einen bewegungsmelder als seperates gerät zu verbauen. ich empfehle den Busch-Wächter (Busch-Jäger)

wenn du von draußen rein 5ader legst. kannst du eine ader verwenden, um hinter dem Melder strom drauf zu geben, um das Licht auf dauerbetrieb zu schalten. die andere ader wird zur stromversorgung verwendet. wenn du sie mit einem taster unterbrichst, (2sekunden gedrückt halten) dann kannst du so die Lampen auch manuell auf zeit einschalten.

wenn meherere melder, oder melder und mehere taster zum manuell antasten vorgesheen sind, würde ich empfehlen, mit den meldern und Tastern einen treppenlichtautomaten anzusteuern.

persönlich würde ich empfehlen, den Theben ELPA6 zu verwenden. der Buschwächter hat eine impuls stellung, in der er bei erkennung einer bewegung nur einen impuls abgibt. der ELPA6 hat eine Dauerfunktion. wenn man einen der Taster angeschlossen 3 sekunden gedrückt hält, hat man für eine Stunde dauerlicht.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ein großes THX! Euch beiden für die Antwort(en)...

@ElektroKDD:

Die vorhandene Lampe soll/muss auf jeden Fall erhalten bleiben!

Die Lampe ist in einen Treppenhaus bzw. über einer Treppe verbaut und kann/"darf" nicht entfernt werden...

Der Strahler/Fluter soll "aussen" angebracht werden...

Zur Erklärung: Die (vorhandene) Lampe ist über einer Treppe im Innenbereich angebracht (eine Art Wintergarten), aber der Fluter soll am Aussen"gerüst" des Wintergartens verbaut werden, was mit einer Kabellänge von ca. 1m "überbrückt" werden müsste...

Hoffe das es (einigermassen) verständlich ist, zur Not würde ich ´n Photo von dem ganzen beifügen...!?

Die Höhe ist bewusst gewählt, um irgendwelche "Manupilationen" vorzubeugen!  :-)

Yoa, der Einbau bzw. die Verkabelung würde eh durch ´nen Fachmann ausgeführt werden (gelernter Elektriker)...      

@Peppie85:

HÄH?  :-)

Ne, im ernst...

Hört sich, soweit ICH das beurteilen kann, recht gut an, aber eben auch recht "umfangreich" für einen Laien...

Aber wie gesagt, die Arbeit würde ja eh durch ´nen Fachmann ausgeführt werden und werde ihn, diese/Deine Antwort entsprechend weiter leiten!

Bzw. werde Ihn beide Antworten weiterleiten und im Endeffekt muss er dann entscheiden, was em "einfachsten" (für Ihn) umzusetzen ist...

Wie gesagt, Besten Dank für Eure Antworten, die Mühen und die Gedanken dazu!

THX! & Greetz,

GaiJin                   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte Dich an die Antwort von ElektroKDD,die ist auf jedenfall günstiger als die von Peppie85,die zu teuer und zu unübersichtlich für einen Laien ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?