Frage von spacejam10 25.08.2011

Außenseiter mobben jetz andere Außenseiter?

  • Hilfreichste Antwort von Kaktusfrau 25.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo. :)

    Personen, die andere mobben, sind in Wirklichkeit selber ganz schwach, und wollen sich aber als stark zeigen, indem sie andere mobben, also seelisch oder körperlich verletzen. durch das mobben kommen andere personen ihnen nicht zu nahe, weil sie angst vor weiteren attacken haben. das beste was man machen kann ist sich an einen lehrer des vertrauens zu wenden, der sich dann dafür einsetzt. die mobber sollten vor allen bloß gestellt werden, damit jeder weiß, wer andere mobbt. damit haben die dann auch eine verletzliche stelle, weil einige mit viel pech nichts mehr mit denen zu tun haben wollen. die mobber sollten ein anti bullying system oder so von der polizei aus mit machen. wie gesagt sind mobber selber eigentlich schwache personen die kaum persönlichkeit haben und selbst angst haben gedisst zu werden, sich aber stark dadurch fühlen, dass die das den anderen antun können und es so nicht selber erleiden müssen.

  • Antwort von Hofftzuhelfen 25.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hey spacejam10,

    Mobbing an Schulen ist eine äußerst schwierige Angelegenheit und lässt sich meist nicht so leicht regeln.Als allerersten Rat,lege ich dir ans Herz, nicht zu versuchen Feuer mit Feuer zu bekämpfen und beleidigend oder unsachlich zu werden.Zum anderen obliegt es deinem Freund selbst sich zur Wehr zu setzen.Mag etwas bescheuert klingen, aber vllt. hilft auch ein Gespräch mit den Eltern oder den Lehrern.Oft fehlt den Leuten das Selbstbewusstsein, die eigene Stimme zu erheben und zu sagen das sie aufhören sollen.Wie gesagt, es gibt vermutlich keine direkte Lösung.Vielleicht regelt es sich von selbst aber bevor du die Option in Betracht ziehst.Manchmal sind Leute auch mit normalen Gesprächen dazu zu bewegen, an sich selbst etwas zu ändern.Aus meinen eigenen Erfahrungen zweifle ich daran aber ich wünsche dir viel Glück und hoffe zumindest ein bisschen weitergeholfen zu haben :)

  • Antwort von JackoJudge 25.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich glaube, dass die beiden Ex-Außenseiter froh sind, dass jemand sie mag (bzw. denken sie das) und machen beim Mobbing mit, sonst werden sie selber wieder die Opfer.

    Sprich mal mit deinen anderen Freunden und frage sie, was sie darüber denken. Alleine wirst du nichts machen können. Aber zu mehreren könnt ihr versuchen, die 5 anzusprechen und dazu zu bringen, mit dem Mobbing aufzuhören. Leider ist das meist nicht sehr hilfreich. Dann müsst ihr euch an einen Lehrer wenden. Lass dich aber nicht von anderen als Petze oder so darstellen, denn das bist du nicht.

  • Antwort von Preisgarantie 25.08.2011

    Habt ihr eigentlich nicht besseres zu tun als euch gegenseitig auf die Nerven zu gehen?

  • Antwort von calvint 25.08.2011

    ich denke sie merken es nich es gibt viele überheblich mädchen aber in den fall musst du dich zwischen freund oder auch außenseiter zu werden entscheiden weil wenn du sich auf seine seite stellst bist du auch dranne und geh doch mal in ein kummerkasten oder red mit den klassenlehrer oder so...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!