Frage von Siemens01, 58

AUssehen frage: und zwar da es zurzeit so vielw Flüchtlinge gibt und ich einen ausländischen aussehen habe denke ich das die leute mich als Flüchtling abstempe?

Hey ho Leute, da es zurzeit echt soo viele Flüchtlinge gibt kommt mir manchmal der Gedanke das die leute mich auch als Flüchtling abstempeln weil ich einen ausländisch sudländisvhen aussehen habe mit bisschen bart und etwas dickeren nase (kurden nase).. wie soll ich da vorgehen u soll ich mit den leuten sprechen die mich so angucken ald wäre ich ein Flüchtling oder?

Antwort
von Berny96, 58

Echt schwierige Zeit in der wir Leben das man sich um so was Gedanken machen muss. Ich denke dagegen kann man vorerst nichts tun. Ich empfehle dir aber einfach mal mit nem Lächeln durch die Straßen zu laufen denn für gewöhnlich sehen Flüchtlinge eher eingeschüchtert/verloren aus, wenn du aber mit nem Riesen Lächeln da lang läufts kommts du auf keinen Fall so rüber wie einer von denen. (Nicht dass das was schlimmes wäre).

Außerdem erfreut es meiner Meinung nach den Deutschen, einen Ausländer zu sehen der zufrieden ist. Also: Lächeln! :D

Kommentar von Siemens01 ,

Hahahahahaa okay danke! Ich versuche es 

Antwort
von Agentpony, 30

Wenn dich der Gedanke wirklich stört, auf Sicht mit einem Flüchtling verwechselt zu werden, gibt es ein Probates Mittel: kleine dich elegant und smart. Das trägt mehr zur Aussenwirkung bei, als man vielleicht denkt.

Ich wohnte in einer Stadt, durch die vor 25 Jahren viele Ossis kamen. Die konnte man auch sehr leicht an ihrer andersartigen, irgendwie langweiligen Kleidung erkennen.

Antwort
von Herb3472, 57

Was verstehst Du unter südländisch? Südländer sind Italiener, Spanier und Südfranzosen. Bei denen erkennt man, dass sie keine Araber oder Ägypter sind. Auch Türken kann man nicht mit Arabern oder Ägyptern verwechseln.

Kommentar von Siemens01 ,

Ich bin aber ein Kurde und die leute aus syrien irak sind kurdisch abstammige Flüchtlinge 

Kommentar von Herb3472 ,

Dann ist schon viel gewonnen, wenn Du nicht so ein finsteres Gesicht machst wie viele Deiner Landsleute. Wenn Du den Leuten freundlich und mit offenem Blick begegnest, denke ich nicht, dass Du Probleme haben wirst.

Antwort
von Maity, 12

Die Leute, die dich so angucken, als wärst du ein Flüchtling, haben gar nicht verstanden, um was es eigentich geht. "Flüchtling" ist doch keine Kategorie Mensch. Selbst die Flüchtlinge haben es nicht verdient, als "Flüchtling" stigmatisiert zu werden. Letztendlich kannst du leider nichts dagegen tun, denn gegen Dummheit ist noch kein Kraut gewachsen. Ich weiß, dass es unfair ist, dass du deshalb dein Verhalten ändern sollst, aber außer Deutsch reden und freundlich bleiben, hilft leider wirklich nichts.

Antwort
von ManuViernheim, 6

Ich habe einige türkische Freundinnen. Ihnen ergeht es meist wie Dir.

Sie sprechen wenn sie unterwegs, sind mit ihrer türkischen Familie nur deutsch damit keine Missverständnisse auftreten.

Vielleicht ändert sich die Situation wenn die Flüchtlinge wieder in ihrer Heimat zurückreisen.

Antwort
von carnival, 29

Hallo Siemens01,

es wird nicht leicht für dich im Moment in Deutschland, durch die ganzen Flüchtlinge die gekommen sind. Meine ausländischen Kollegen auf der Arbeit haben auch die Problem mit dem aussehen. Und weil jetzt einige Flüchtlinge sich an Frauen und kleinen Mädchen vergriffen haben, werden alle südländischen aussehende Männer, in einem Sack gesteckt.
Wie lange lebst du schon in Deutschland?
Immer lächeln, was anderes fällt mir im Moment nicht ein. Sorry.
Ich hoffe das sich das bald wieder einrenkt.
LG Carnival

Kommentar von Siemens01 ,

ich bin hier geboren? -.-

Kommentar von carnival ,

Jetzt kommt noch erschwert hinzu die Anschläge in Brüssel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community