Frage von alfd18, 27

Ausschnitte aus "Deutschland schafft sich ab"?

Für eine Hausarbeit für den Deutschunterricht sollen wir uns zum Thema Bildung äußern, was Bildung für uns ist und wie sie sich entwickelt.
Da wir keinerlei Vorgaben haben und uns frei äußern dürfen habe ich mir überlegt (da das Buch "Deutschland schafft sich ab" von Thilo Sarrazin so ein großer Skandal war) die Äußerung von Sarrazin zu widerlegen. Er meinte ja, dass vor allem muslimische Migranten dümmere Kinder bekommen als Paare anderer ethischer Herkünfte.
Nun bin ich auf der Suche nach einem aussagekräftigen Zitat seinem Buch, das ich als Überschrift nehmen kann.
Da ich aber nicht das ganze Buch dazu lesen will, bin ich auf der Suche nach Zitaten aus dem Buch wo auffällig ist das er vor allem Migranten "angreift".

Antwort
von ErsterSchnee, 27

Das Problem ist immer, dass Sätze, die aus dem Zusammenhang gerissen werden, einen ganz anderen Sinn ergeben können als ursprünglich gemeint. Du wirst also nicht umhin kommen, zumindest einzelne Kapitel des Buches selber zu lesen.

Kommentar von alfd18 ,

Ich möchte ja nicht das ganze Buch widerlegen, sondern nur zeigen das Intelligenz und Bildung nichts mit der Herkunft und der Religion zutun haben, sondern mit vielen andern Faktoren. Ich will Thilo Sarrazins als Überschrift nehmen, um mehr Aufsehen zu erregen.

Kommentar von ErsterSchnee ,

Natürlich haben Intelligenz und Bildung mit der Herkunft und der Religion zu tun.

Vielleicht solltest du ein Thema wählen, wovon du etwas mehr Ahnung hast und das du emotionsloser bearbeiten kannst.

Kommentar von alfd18 ,

Also sagst du auch "wer Jude oder Moslem ist, ist prinzipiell dümmer als ein Christ oder Atheist". Oder wie hab ich das zu verstehen?
Natürlich sind beispielsweise deutsche fortschrittlicher im Wissen und sozusagen auch gebildeter als die Menschen die irgendwo im Dschungel leben. Aber das meinte ich damit nicht.

Kommentar von ErsterSchnee ,

Ich sag ja - such dir ein Thema, das du wesentlich emotionsloser und vor allem viel sachlicher bearbeiten kannst. Sarrazin ist dafür nicht geeignet!

Antwort
von atzef, 26

Da du seine Äußerungen widerlegen möchtest, wäre es hilfreich, sie dann erstmal zu lesen.

DABEI sollte dir dann auch eine entsprechende zitierfähige Stelle auffallen. :-)

Kommentar von alfd18 ,

Ich möchte ja nicht das ganze Buch widerlegen, sondern nur zeigen das Intelligenz und Bildung nichts mit der Herkunft und der Religion zutun haben, sondern mit vielen andern Faktoren. Ich will Thilo Sarrazins als Überschrift nehmen, um mehr Aufsehen zu erregen.

Kommentar von atzef ,

Was ändert das jetzt? :-) Dann musst du eben diejenigen Abschnitte seines Buches lesen, in denen er seine verschrobenen, vorwissenschaftlichen Rückfälle in den Lamarckismus, seinen albernen Aufguss des Sozialdarwinismus und seine platte Ignoranz der Darwinschen Evolutionstheorie ausbreitet.

Ferner wirst du vermutlich im Netz einiges an entsprechender Kritik finden und dann eben auch an zitierfähigen Sprüchen.

Aber da kannst du doch auch gleich selber erstmal die entsprechenden Buchabschnitte lesen. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community