Frage von Rienie, 50

Ausschluss vom Praktikum wegen Krankheit des Kindes?

Halli Hallo,

mein Schwager befindet sich derzeit in der Ausbildung zum Erzieher und musste nun ein Praktikum im Rahmen dieser Ausbildung absolvieren. Er ist Vater, sein Sohn ist 1,5 Jahre alt und war des Öfteren krank, weswegen er dem Praktikum fernblieb. Zunächst wurde vereinbart, dass er das Praktikum nach Ausbildungsende nachholen sollte. Heute wurde er dann gänzlich vom Praktikum ausgeschlossen. Meine Frage: ist das überhaupt rechtens? Was kann mein Schwager tun, damit er dieses Praktikum wieder aufnehmen darf?

Vielen Dank für eure Antworten :)

Antwort
von SiViHa72, 37

Die Ursache wird nicht die Krankheit des Kindes an sich sein, sondern die Fehltage, die der Papa dadurch hat.

Blöd ist, dass er plötzlich ganz ausgeschlossenw ird, also auch nichts nachholen kann. Sondern dann wohl ganz neu..

Mal mit nem Vorgesetzten sprechen?

Kommentar von Rienie ,

Klar, die Fehltage sind die Ursache. Aber darf jemand ausgeschlossen werden, wenn er fehlt, weil das Kind krank ist? Dafür hat er immer ein Attest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community