Frage von clipper67, 297

ausschlag von Nivea Creme (blaue Dose)?

hallo, ich dachte ich wollte meiner haut mal was gutes tun und habe sie richtig gründlich mit seife gereinigt und danach nivea creme augetragen. vor allem auf nase und augenbrauen, weil ich dort immer so rote und gereizte haut hatte....

durch die creme habe ich jzt ein richtig rotes gesicht bekommen und pickel. es ist wirklich ein richtig heftiger ausschlag an nase und augenbrauen.

was soll ich tun? kennt jemand sowas? ähnliche erfharunge? traue mich nicht mehr raus.

Antwort
von stowaway, 263

Das sieht nach einer starken allergischen Reaktion auf irgendeinen Bestandteil in der Creme aus. Ich habe mal ähnlich auf eine teure Nährcreme aus einer Bio-Kosmetik Serie reagiert. Geh mal zu einem Hautarzt, und lasse einen Allergietest machen, denn dann weißt Du künftig, was Du an Substanzen vermeiden mußt.

Antwort
von Dog79, 206

LOL

Das kommt davon wenn man sich so parfümiertes Zeugs ins Gesicht schmiert.... Wenn du deiner Haut was gutes tun willst nimm Neutrogena (Parfümfrei).

Kommentar von clipper67 ,

ok was von neutrogena ist denn fürs gesicht?ich dachte die duftstoffe wären nicht so extrem reizend. das ist ja abartig. da gehört fast ein gefahrenhinweis drauf... so ein oranges "Reizend"- Taferl.

so eine frechheit.

Kommentar von Dog79 ,

Im Grunde kannste sogar das Handcreme Konzentrat ins Gesichtschmieren. Vorteil is das Neutrogena kaum fettet.

Kommentar von clipper67 ,

da sind aber konservierungsstoffe drin

Antwort
von supersuni96, 212

Die Reizung kommt nicht durch die Creme, sondern von der Seife, die du vorher zum Waschen benutzt hast.

Antwort
von Campari74, 231

Das hatte ich auch mit der Creme. Ich nehme jetzt die ganz normale Tagescreme von Nivea aus der Tube. Kostet um die 4€. Die ist echt super

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community