Ausschlag und Eiter - Krankenhaus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für so etwas geht man doch nicht ins Krankenhaus, vor allem, wenn der Ausschlag schon längere Zeit besteht. Dafür kann man ganz normal in die ärztliche Sprechstunde gehen.

Das mit der Krankenkassenkarte verstehe ich im übrigen nicht. Du könntest jederzeit einen Unfall haben, da kannst Du nicht erst eine Abrechnung faxen lassen. Die Karte gehört wie der Personalausweis in die Brieftasche. Vielleicht solltest Du Dich erst mal darum kümmern und dann in Ruhe einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat Zeit bis morgen. Decke die Wunde ab und geh morgen zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ozapftis
05.05.2016, 10:35

ist ja keine "offene" Eiterwunde. Es ist eine Eiterblase...

Ich werde sie lieber nicht selbst öffnen, sondern morgen damit zum Arzt gehen. Danke!

0