Frage von curlycharlie, 61

Ausschlag um Bauchnabelpiercing?

Hallo :)
Ich habe seit einem halben Jahr ein Bauchnabelpiercing und bis vor 4 Tagen keine Probleme damit. Doch seit kurzem habe ich einen roten Ausschlag um das Bauchnabelpiercing und es juckt teilweise, jedoch habe ich keine Schmerzen bei der Bewegung des Piercings, angeschwollen ist auch nichts. Was kann ich tun, damit die Rötung verschwindet oder weshalb könnte sie aufgetaucht sein?
Bitte helft mir!

Antwort
von Smin85, 29

Ich hab seit 18 Jahren mein Bauchnabel piercing. 

Wenn mich was stört Ausschlag, jucken oder schmerzen greif ich immer auf einen tip von meinem pircer zurück.

Wenn dus ohne Probleme rein und rausmachen kannst machst dus dafür raus.

Nimm ein shotglass, lauwarmes Wasser rein, Salz, am besten Meersalz darin auflösen und es über den Nabel stülben und ein paar Minuten warten. Ich leg dann das piercing immer noch n bischen rein und machs dann wieder ran.

Fals es nicht besser wird in den nächsten tagen oder schmerzen dazukommen würde ich zu einem Arzt oder deinem piercer gehen.

Antwort
von Jakeblitz, 34

da der piercing ein loch in deine natürliche abwehr gemacht jat kommen bakterien leichter in deinen körper rein , es könnze also daher kommen das dreck oder änliches über den Piercing in dich rein ist . am besten ist mit alkohol desinfizieren die stelle abdecken das nicht mehr dran kommt und zu einem artzt gehen.

Antwort
von Kreidler51, 40

Ich würde damit so schnell wie möglich zum Hautarzt gehen eine Entzündung in dem Bereich ist nicht ungefährlich.

Antwort
von FLUPSCHI, 26

Gehe bitte morgen früh sofort zum Artzt damit idt nicht zu spaßen ok :)

Antwort
von marina2903, 32

weichsüler,waschmittel,oder eine neue gürtelschnalle können auslöser sein

Kommentar von marina2903 ,

sorry natürlich weichspüler

Antwort
von Alleswisserr, 27

Vielleicjt hilft es, wenn du eine Hautcreme draufmachst? Wenn das nicht hilft weiß ich au net weiter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten