Frage von ihaveafrage, 407

Ausschlag oder ähnlich am Fuß was könnte es sein?

Am Anfang war es nur einer dieser kleinen Pickel oder wie man das nennen soll, der stark gejuckt hat(dieser ist jetzt dieser größere etwas weißliche) und dann breitete sich das langsam aus. Und jetzt nach 5 Tagen sieht es halt aus auf dem Bild.
Der Juckreiz ist ziemlich stark sodass ich auch mehrmals pro Nacht aufwache. Und das trotz kühlender Salbe(Fenistil) und kühlen am Tag..
Ich weiß nicht was ich damit machen soll und heute kann ich momentan wegen Zeitdruck nicht zum Arzt ( mitten in der Klausurphase + jobben)
Wisst ihr was das sein könnte und was ich noch machen kann bis ich es zum Arzt schaffe ?

Antwort
von Tipps1234, 370

Schau Dir mal die Seite an, hier geht´s um sogenannte Schweißbläschen. Behandlung mit Apfelessig, Salbei und Eichenrinde.

http://www.fid-gesundheitswissen.de/dermatologie/allergien/schweissblaeschen-so-...

Antwort
von Problemboss, 327

ich würde zum hautarzt gehen ist wahrscheinlich ein pilz. der arzt sagt dir dann genaueres und verschreibt dir medikamente

Antwort
von Wouwiehd, 304

Ist eine Pilzinfektion. Geh zum Apotheker und lass dir eine Salbe geben.

Antwort
von 1fragmichnur, 293

sieht aus als ob bläschen wasser gefüllt sind ,,,ich weiss es juckt ,,,,fahr in die apotheke ,,,die haben salben gegen juckreiz ,,,diagnose musst du wohl oder übel beim hautarzt holen ,,,und vielleicht noch etwas kühlen ,,das betaeubt

Antwort
von jay1604, 259

Gesundheit geht vor, ab zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten