Ausschlag nach dem ersten mal Sex trotz Verhütung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey Du.

Erstmal - Hauptsache, es war schön für Euch beide.

Das mit einer womöglich allergischen Reaktion auf bestimmtes Kondom, kann schon sein. Wurde schon so in Antwort aufgeführt.

Eines solltest Du aber auch nicht vergessen - Es war Dein Erstes Mal. In diesem Moment wird dein Penis, insbesondere die Eichel, einem völlig neuen, ungewohnten Zustand ausgesetzt und, um es so auszudrücken, in gewisser Weise belastet. 

Ich möchte es nicht zu trocken rüberbringen/ erklären - bedeutet also, ich nehm Dich keinesfalls auf die Schippe!! Ok?:

Wenn die Eichel bei dem sozusagen völlig neu und ungewohnt "freudeverheißend - schnellem Vor- und Zurück-Hub innerhalb dieser flutschigen Enge der Frau/ des Mädchens" anders belastet wird, als bei Selbstbefriedigung bisher, gibt es auf gewisser Hautstelle natürlich auch gewisse Reaktionen. Das kann deiner Freundin gewissermaßen, unter Umständen, genauso gehen.

Insgesamt - bitte nehmt mir dieses Beispiel nicht übel - aber neue Schuhe läuft man auch erst ein. Oder?

Die sehr empfindliche Haut auf der Eichel selbst, hat ja auch Poren. Und daß diese Hautstellen durch das "geniale Hin und Her" beansprucht werden, liegt auf der Hand. 

Wenn Du nach dem Duschen meinetwegen deine Eichel mit dem Handtuch kräftig abrubbeln würdest, kannst Du u.U. einen ähnlichen Effekt feststellen - in Form von roten Pusteln drauf hinterher. Macht man nicht einfach so - ist schließlich unangenehm bis schmerzhaft.

Weiterhin kommt es auch auf deinen eigenen Hauttyp an, wie empfindlich wie was reagiert insgesamt bei Dir.

Es ist möglich, daß diese Pusteln beim Sex immer wieder auftauchen oder wenn es regelmäßig passiert, diese Pusteln verschwinden, weil sich Gewöhnung auf der Haut der Eichel einstellt.

Noch etwas zum Bedenken dabei: Auch wenn die Frau extrem feucht ist und es von selbst flutscht - beim Sex sind die Temperaturen an oder in diesen Körperstellen sowieso höher, als in unerregtem Zustand - entsteht durch die Reibung zwischen Penis und Vagina zusätzlich gewisse Hitze. - Es sind empfindlichste Körperteile, die bei der schönsten Sache der Welt, in Ausnahmezustand gebracht werden. Reibung eben.

Die Ungewissheit kannst Du logischerweise nur durch einen Arztbesuch ausräumen lassen. Sei da auch nicht hippelig oder ängstlich, weil Du vorm Doc die Hosen runter lassen mußt - dafür ist der Doc da. Da ist und sollte gar nichts peinlich sein. Erzähl ihm, was Dir schönes passiert ist und wie diese Hautreaktion dann entstand. Der Arzt gibt Dir spezifische Antwort, und zwar richtig fachlich.

Hoffe, trotzdem erstmal soweit ok für Dich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCrossHawk
15.10.2016, 12:54

Dankeschön für deine schnelle Antwort! :)

Schön wars Auf jeden fall :)

Gerade weil es mein erstes mal war und ich sowas vorher noch nie hatte, ist es ungewohnt für mich.

Was die Beispiele angeht, wenn man mal so darüber nach denkt, sind diese sehr treffend.

Wie auch schon beschrieben, juckt es weder, noch tut es weh und brennen tut es auch nicht, weshalb ich hoffe, das es durch die ungewohnte Situation, Reibung und Hitze dazu gekommen ist und nichts ernsthaftes vorliegt. 

Das mit dem Hauttyp könnte natürlich auch noch ein möglicher grund sein. 

Ich werde es erstmal weiterhin beobachten und notfalls jetzt in der kommenden Woche einen Arzt aufsuchen. 

Nochmals Danke für die vielen beispiele und möglichen ursachen! :) 

LG

1

Eine Latexalergie... Kommt bei manchen vor.
Habt ihr eventuell auch mal nachgesehen (oder gemerkt), ob dass Kondom gerissen ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCrossHawk
15.10.2016, 12:37

Danke für deine schnelle Antwort :) über eine Latexallergie hatte ich bis jetzt noch nicht nachgedacht, aber das kondom hab ich gecheckt, gerissen ist es nicht 

0

geh zum Arzt und lass das untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal: Du kannst hier jede Art von Fragen stellen. Hier gibt es eigentlich zu jedem Thema Personen, die sich auf solche Fragen beschränken (spezialisiert haben).

Hast du mal über eine Latexallergie nachgedacht?

Ansonsten könnte das alle möglichen Ursachen haben. Eine Untersuchung (und ein Allergietest) beim Arzt könnten Klarheit bringen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCrossHawk
15.10.2016, 12:43

Danke für deine schnelle Antwort! :)

Ok, gut zu wissen :) 

Ich werd das erstmal beobachten und sonst kommende Woche zum Arzt gehen. :)

1

Das kann alles mögliche sein. Ich würd's beobachten und wenn es in ein paar Tagen nicht weg geht, dann würde ich zum Arzt gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCrossHawk
15.10.2016, 12:41

Danke für deine schnelle Antwort :)

Ja das wäre auch mein Gedanke gewesen, beobachten und sonst jetzt in der kommenden Woche mal zum Arzt gehen. :)

0

Ähhmm.

Ein Kondom ist  kein Allsafe Mittel. Du kannst auch Krankheiten mit Kondom bekommen.

Könnte aber auch ne Gummi Alergie sein bzw. Gleitgel Allergie. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCrossHawk
15.10.2016, 12:39

Danke für deine schnelle antwort! :)

Ja, Schon, aber das Kondom ist ja nichtmal gerissen. 

0