Frage von FlorianDS95, 276

Ausschlag in Türkei Urlaub?

Hallo, bin gerade in der Türkei im Urlaub und habe seit gestern einen sehr merkwürdigen Ausschlag. Dieser ist vor allem auf der rechten Hand und rechtem Arm, linker Arm nur leicht und auf beiden Füßen (hier auch rechts stärker), außerdem leicht im oberen Brustbereich Richtung Hals. Hat irgendjemand eine Idee was die Ursache sein könnte bzw. was ich dagegen machen kann? Habe gestern und heute ein Cetirizin (Antiallergikum) genommen aber scheint nicht viel zu ändern.. Habe schon an Salzwasserallergie, Sonnenallergie in Verbindung mit der Sonnencreme gedacht aber wenn es so etwas ist frage ich mich wie es nur auf einer Seite sein kann... Jemand Ideen?

Antwort
von Hexe121967, 228

cetirizin ist bei heuschnupfen angesagt. bei einer allergischen hautreaktion hilft cetirizin nicht wirklich. hier muss direkt mit einer salbe gearbeitet werden. gibt es im urlaubsort ein apotheke? wenn ja, würde ich da mal hingehen oder halt zu einem arzt (in den meisten urlaubsorten gibt es deutschsprachige ärzte).

Kommentar von FlorianDS95 ,

Alles klar, werde mal schauen...

Antwort
von FFFheit, 193

Könnte Pilz sein dann sohltest du ein Pilzmittel benutzen was dir jetzt im Urlaub zur Verfügung steht weis ich hier nicht.

Antwort
von seliiineee, 198

Hab gehört das kommt öfter vor wenn Leute in der Türkei waren.
Bakterien,dies das.
Geh ins Krankenhaus sobald du wieder in Deutschland bist und das noch nicht weg ist.
Aber vielleicht bist du auch einfach nur gegen was allergisch.

Antwort
von Strolchi2014, 195

Vielleicht ist das Zimmer ja auch nicht so ganz astrein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community