Frage von Lifeisgoldd, 101

Ausschlag im Intimbereich nach der Rasur- Habt ihr das auch?

Hey leuddis, also jedes mal wenn ich (weiblich) mich dort rasiere bekomme ich am nächsten Tag Ausschlag/ Pickel, die dann so für zwei tage oder so erstmal bleiben. Habt ihr das auch und ist das bei sehr vielen so? Und kennt ihr Mittel die dagegen helfen?

Antwort
von DG2ACD, 51

Und wenn die Pickel dann abgeklungen sind, ist es Zeit sich wieder zu rasieren ;-)

Wer kennt das nicht? ;-) Die Haut im Intimbereich ist sehr empfindlich und erwartet gute Pflege. Zum einen muss sich die Haut erstmal an die Rasur gewöhnen, damit sie nicht mehr so sehr empfindlich reagiert und Du solltest mal verschiedene Rasiergels ausprobieren, um in Erfahrung zu bringen, welches Du am besten verträgst. Und eine Pflege nach der Rasur ist auch ganz wichtig.

Nicht ganz billig, aber in der Apotheke gibt es Rasierpflege und Gel von "Vichy" das ist echt klasse.

Kommentar von Lifeisgoldd ,

Ok gut dachte ich wäre die einzige hahah, danke für deine Antwort:)

Kommentar von DG2ACD ,

Bist Du, wie Du hier liest, ganz sicher nicht.

Antwort
von HapsHaps, 36

Ich habe das auch ganz stark und benutze deshalb Enthaarungscreme ;)

Antwort
von xzexyz, 59

Richtig rasieren. Nicht von unten nach oben, nicht links-rechts-rechts-links und nicht trockenrasieren. Schön von oben nach unten UND diagonal von oben rechts (links) nach unten links (rechts). Klinge unter warmen Wasser halten und Intimbereich auch benässen mit warmen Wasser und nach der Rasur mit einem Frischegel bzw. Creme drübergehen.

Kommentar von kinglion6200 ,

so ist richtig ,ich spare mir die Antwort :)

Kommentar von Lifeisgoldd ,

Mache ich aber genauso und trotzdem bekomme ich Ausschlsg

Antwort
von dereinedude, 54

Ist bei vielen so, Ja. 

Rasierschaum/-gel hilft oder auch Handcreme (nach der Rasur aufgetragen natürlich).

Kommentar von Lifeisgoldd ,

Ok werde ich mal ausprobieren, danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten