Frage von cococabana00, 166

Ausschlag der wie Mückenstich aussieht?

Hey. Seit 2 Jahren habe ich einen Ausschlag,der aussieht wie Mückenstiche. Den Ausschlag habe ich ganzjährig. Der Ausschlag kommt überall an meinen Körper vor,aber immer nur ca 3 oder 5 dieser "Pusteln" an einem bestimmten Punkt. Teilweise hatte ich über 20 dieser Exemplare am ganzen Körper verteilt. Die Dinger sehen aus wie Mückenstiche,jucken aber stärker,sind hart und schwillen an. Ich habe zunächst an Bettmilben oder ähnlichen gedacht,aber weder mein freund (der mit mir in einem Bett schläft) noch meine ganze Familie hat dieses Problem. Vor gut einem halben jahr War ich beim Arzt, der allerdings stufte das ganze als sehr harmlos ab und gab mir eine Salbe für Neurodermitis,die aber eigentlich nichts bringt. Allergien sind bei mir nicht bekannt. Allerdings muss ich sagen,dass die Dinger immer ziemlich phasenweise vorkommen.. ich habe Zeiten wo ich mal 2 bis 4 Wochen keinen einzigen habe und plötzlich wieder viele. Ich hoffe irgendeiner hat eine Ahnung oder einen Tipp, denn ich bin wirklich ratlos. MFG

Antwort
von Nunuhueper, 127

Nimmst Du ein bestimmtes Arzneimittel ständig ein? Die "Pille" vielleicht?

Ein Arzneimittelexanthem ist hinter den "Mückenstichen" zu vermuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten