Frage von Denisekraack, 49

Ausschlag bekommen, was soll ich tun?

Hallöchen, Ich habe ein Problem... Und zwar bin ich 1 tag vor Weihnachten gerade total platt und krank. Allerdings geht es mir schon viel besser.. Ich wra beim Arzt und soll Antibiotikum nehmen.. Nun habe ich schon 2 genommen und habe seit vorgestern total dolle Ausschlag vom Hals, hoch ins Gesicht, beide Wangen sind voll und es juckt und tut auch sehr weh... Morgen ist Weihnachten und übermorgen soll ich zum essen mit der Familie meines Freundes.. Da will ich nicht so ein total rotes juckendes und "hässliches" Gesicht haben... Kann mir BITTE BITTE jemanden sagen wie ich das so schnell wie möglich weg bekomme und was überhaupt der Auslöser für diesen Ausschlag war.. DANKE!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Schocileo, 25

Finger weg vom Anitbiotikum! Das ist eine typische allergische Reaktion. Geh zum Arzt und lass dir was anderes verschreiben, vielleicht kriegst du auch was gegen den Ausschlag.

Antwort
von XHeadshotX, 21

Schon mal den Beipackzettel angesehen? Vielleicht steht da Ausschlag ja als Nebenwirkung drin, oder es macht überempfindlich und es reagiert deswegen so.

Hatte auch mal eines, das  beispielsw. lichtempfindlich macht, also eher nicht in die Sonne oder so. Auch mit Hautcreme, Schminke und Essen aufpassen.

Sprich doch nochmal mit deinem Arzt, vielleicht kann er dir was anderes verschreiben, oder zumindest was zum einschmieren, damit der Ausschlag nicht mehr so juckt.

Antwort
von Denisekraack, 20

Also ich war jetzt gerade eben kurz beim Arzt und der sagt das ich wahrscheinlich allergisch auf das Antibiotikum wirke. Nun soll ich das dann erstmal auslassen, da es meinem Hals auch schon besser geht und einfach mit paracetamol weiter machen. Meine Mutter nimmt mir ebenfalls eine zinkhaltige Creme mit.

Antwort
von newcomer, 21

das dürfte ggf Penecilin Allergie sein. Lass dir anderes Antibiotikum ohne Penecilin geben und für die Haut zinkhaltige Chreme

Antwort
von nikitalaloca, 28

Naja sofort nochmal zum Arzt gehen, vielleicht bist du allergisch gegen dem Antibiotikum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community