Frage von adinaNayana, 30

Aussagenlogik Wenn ich nun die Behauptung wenn p, dann p (p -> p) aufstelle, ist das dann eine wohlgeformte Formel?

ich weiss niemand würde sagen, dass wenn es regnet, dann regnet es, weil das nicht viel sinn macht. aber es ist ja grundsätzlich trotzdem eine wahre aussage.

Ich brauche dringend HILFE!

Antwort
von daCypher, 19

Das ist eine wahre Behauptung. Selbst wenn sie sinnlos erscheint, kann sie aber je nach Thema gut sein, um auf irgendwas aufmerksam zu machen. Oder als Ergebnis von irgendwas.

Antwort
von dompfeifer, 2

Das ist eine Tautologie oder immer wahre Aussage.

Antwort
von MissMephisto, 11

Habe ich so noch nie gesehen und würde ich auch nicht schreiben. Der Pfeil steht ja für eine Implikation und p impliziert ja nicht p sondern p ist gleich p. 

Antwort
von grtgrt, 6

Ja, das ist ein wohlgeformeter Ausdruck.

Er bedeutet: "( NOT p ) oder p ",

denn "A impliziert B" ist ja nur abkürzende Schreibweise für "( NOT A ) oder B".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community