Frage von youfor8, 57

Aussage gegen Aussage Mein 9jähriges Kind soll gegen unsere Nachbarin aussagen. Es steht Aussage gegen Aussage. Ist es rechtens ?

Antwort
von silberwind58, 57

Um was geht es denn genau ? Habt Ihr keinen Anwalt ? Ich würde mein neunjähriges Kind nicht zum Gericht schicken !!!

Kommentar von pn551 ,

wozu einen Anwalt? Das Kind ist Zeuge und nicht Angeklagter.

Antwort
von pn551, 37

Wenn das Kind als Zeuge durch den Richter benannt wurde, dann wird es wohl auch aussagen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community