Frage von Taderius, 10

Ausrichtungslinien für Caonon EOS 600D Nachrüsten?

Es geht darum, dass ich echt Probleme habe bei Landschaftsaufnahmen die Kamera gerade zu halten. Die neueren haben ja schon eine Sensor-Anzeige dafür, meine leider noch nicht. Wenn ich übers Display Fotografiere, kann ich mir solche Ausrichtungs-Linien (Gitteranzeige) anzeigen lassen, allerdings fotografiere ich so eher selten und ungerne, da es auch mehr auf den Akku geht (und einige andere Nachteile wie z.B. verlangsamtes Auslösen und Fokussieren).

Dann habe ich mir gedacht, ob ich mir eine Libelle für den Blitzschuh besorgen sollte, aber da habe ich ja auch nichts von, wenn ich durch den Sucher schaue. Außerdem soll man die Teile auch recht fix verlieren, weil sie nur aufgesteckt werden.

Daher frage ich mich, ob es nicht solch ein Teil gibt, dass solche Hilfslinien auch für den Sucher bereitstellt. Im Moment versuche ich zwar immer mit den Fokus-Punkten auszurichten, aber das klappt leider auch nicht immer perfekt.

Ich meine so etwas schon mal ins Auge gefasst zu haben, weiß aber gerade nicht mehr wie das heißt. Wobei ich auch vermute, dass ich damals schon etwas nachteiliges daran gefunden habe, weswegen ich es dann doch nicht geholt habe.

Aber vielleicht hat ja jemand eine Lösung, bzw. weiß wie so etwas heiß. (Es gibt ja auch elektronische Sensoren zum Aufstecken, aber da scheiden sich ja auch die Geister über dessen Funktionsweise).

Vielen Dank

Antwort
von migebuff, 6

Hilfslinien im Sucher kannst du mit einer entsprechenden Mattscheibe realisieren. Ich weiß allerdings nicht, obs für die 600D da was passendes gibt. Für die größeren würde beispielsweise die EG-D passen.

Kommentar von Taderius ,

"Mattscheiben", das sagt mir was. Ich denke, dass ist das Wort, wonach ich gesucht habe. Ob es das gibt und ob das taugt steht auf einem anderen Blatt, aber wenigstens weiß ich erstmal wonach ich suchen muß. Danke!

Kommentar von Airbus380 ,

"Mattscheiben" war frueher mal. Da waren die Einstellscheiben tatsaechlich matt und der Fotograf verschwand mit einem Fadenzaehler unter einem schwarzen Tuch um die Schaerfe einzustellen.

Antwort
von Airbus380, 2

Das gibt es nicht. Da braucht man eine Kamera, bei der man die Einstellscheibe wechseln kann oder die Gitterlinien in den Sucher projeziert. Bei Pentax gibt es sogar die Moeglichkeit der automatischen Sensordrehung, so dass der Horizont (in Grenzen natuerlich) ausgerichtet wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten