Frage von mensch3589, 142

Ausreden um nicht mit der Familie essen fahren zu müssen?

Meine Vater will das wir "mit der ganzen Familie" also zu 5t oder so essen fahren. Ich will nicht mit. Was kann ich als Ausrede nehmen? Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leopanth, 84

Magen - Darmbeschwerden, Hausaufgaben oder Referat das man vergessen hat,... Da gibts vieles^^

Antwort
von moopel, 37

Magen-Darm-Beschwerden (ein Virus geht wirklich um)

Periode (kann man 1x im Monat für 5 tage bringen ;) )

Schon draußen/ bei oder mit Freunden gegessen

Migräne (am besten mit Lichempfindlichkeit, Kopfschmerzen und Übelkeit, dann darfst du dich in dein Zimmer einmurmeln)

Sport (wenn ich zum Sport gehe, kann ich davor und danach nichts essen)

Schmerzempfindliche Zähne

Zahnfleischbluten

Halsschmerzen

Mandelentzündung

Hausaufgaben, die man noch flott machen muss oder ein Referat

Entzündungen im Mundraum

Da gibt es viel :)

Antwort
von Intermundia, 74

Theoretisch kannst du dir aussuchen was du sagst. Wenn ich mir die Kommentare durchlese merke ich, dass es vielleicht an der Zeit ist, zu sagen was du denkst. Wenn du das nicht möchtest, überlege dir eine Audrede. Schule, Unwohlsein... etc.
Du hast die Wahl.

Antwort
von Otilie1, 73

spontaner durchfall vielleicht ?

Antwort
von Vivibirne, 53

Du hast eine Essstörung
Siehe es als Gelegenheit deiner Essstörung eins auszuwischen und mit zufahren und den tag zu geniessen
Willst du ewig krank bleiben??

Kommentar von mensch3589 ,

Ich will ihr nicht auswischen. Ich habe nichts gegen sie.

Antwort
von MissRatlos1988, 78

Ehrlich sagen, dass du keine Lust hast. Sie werden enttäuscht sein, dir aber garantiert nicht den Kopf abreißen! !!!

Antwort
von Quad500, 67

Sag einfach dass du keinen Hunger hast. Ist das so schwer?

Kommentar von mensch3589 ,

die wollen irgendwas "zusammen" machen aber ne familie sind wir eh nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community