Frage von toniaf, 40

Ausreden bei Eltern um nicht essen zu müssen?

Ich wohne bei meiner Mutter und wir essen eigentlich immer zusammen, aber in letzter Zeit geht es mir halt echt schlecht und ich will einfach nicht essen. Selbst wenn ich es versuche ich bekomme nichts runter. Also was kann ich meiner Mutter erzählen, um nichts essen zu müssen?

Antwort
von Vivibirne, 13

- mit ihr reden
- ihr nen brief schreiben wenn du nicht reden willst oder kannst
- suppe essen/ trinken
- hinsitzen & tee trinken , nichts essen. Aber so gehts nicht lange gut. Das weißt du selber :)

Antwort
von Step44, 18

Ich denke nicht,daß es eine gute Idee ist deinen Eltern mit dem mangelnden Apetit etwas vorzulügen.

Besser wäre es wenn du versucht was die Ursache davon ist, besonders wenn du schon länger unter der Übelkeit leidest.

Das kann viele Auslöser dafür geben. Was auch immer dein Problem ist, du solltest dich vertrauensvoll an deine Eltern wenden.

Antwort
von Blastaz145, 20

Sag ihr im vorraus das du nichts essen willst sonst kocht sie umsonst..

da wär ich auch angepisst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten