Frage von Fioonaa, 30

Ausrede gesucht in bezug Stationär?

Das hört sich jetzt komisch an, aber ich muss bald Stationär aufgenommen werden (Psychatrie). Ich möchte aber nicht, dass irgendjemand das weiß, auch nicht meine Freunde, nur Familie. Ich dachte, ich könnte sagen, dass ich in die Kur gehe, aus Gesundheitlichen Gründen, aber was ist wenn sie fragen, was für" Gesundheitliche Gründe"? Ich kenne mich nicht wirklich damit aus. Ps. Ich bin 15 Jahre alt. Bitte hilft mir

Antwort
von wilees, 11

Wenn Du in die KJP gehst, ist dies sicherlich für eine längere Zeit.

Glaub mir, das lässt sich nicht verheimlichen. Ausserdem warum auch. Steh zu Dir selbst und Deiner Erkrankung. Es ist deutlich schlimmer, wenn irgendwelche Gerüchte auftauchen, die immer weiter aufgebauscht werden.

Und einen mehrmonatigen Kuraufenthalt glaubt Dir keiner.                              Deine Klassenkameraden sind so alt wie Du und die sind nicht blöd.

Antwort
von DocOmniscient, 2

starte einfach ne nacht und nebel aktion, wie in nem guten film.

hinterlass nen zettel wo drauf steht: mama, papa ich hab euch lieb, aber ich musste einfach mal hier raus. bin bald wieder da, amcht euch keine sorgen. bis dann.

Antwort
von FNP90, 13

Rückenschmerzen ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten