Frage von Miaulein, 86

Ausrede für wunde an der Hand?

Habe gleich Violinenunterricht und will meiner Lehrerin nicht unbedingt erzählen, was passiert ist 😅 Also die Fingerknöchel sind rot und der am Mittelfinger aufgerissen (etwa so breit und dick wie eine 1€-Münze) und Blutig😅 Was könnte ich ihr sagen, was ich gemacht habe? Wäre "bin gegen die tür gerannt" auch ne Gute ausrede? Danke im Voraus. :)

Antwort
von Dave0000, 58

Einfach ehrlich sein und sagen: "Das geht Sie garnix an"
Die wird sich ihren Teil eh denken

Realistisch wäre ein verlorenes Spiel
(Fingerkloppe oder Münzenschnippsen zB.)

Antwort
von Pauli1965, 60

Und was hast du tatsächlich gemacht ? Gegen die Wand geschlagen ?

Kommentar von Miaulein ,

türksich roulette

Kommentar von Pauli1965 ,

Das ist ein Münzspiel. Wie kann man sich da die Finger aufschlagen ?

Antwort
von FaTech, 47

Sag doch:
"Beim Ausräumen der Geschirrspülmaschine bin ich gegen ein großes Messer gekommen".

Antwort
von kaffeeontour2, 65

warum bist du dem überhaupt eine erklärung schuldig?!..

du hast eine verletzung und fertig. wenn du darauf angesprochen wirst, dann sag' halt..."darüber möchte ich nicht reden"..und gut ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten