Frage von lulo99, 25

Ausrede für einen 16.ten Geburtstag?

Ich bin morgen Abend (16:00) an einem Geburtstag eingeladen (16.ter) ich habe aber irgendwie keine Lust hinzugehen. Es sind im Moment bei uns noch Ferien und ich bin bis mittags 14:00 Uhr an einem Workshop , bis ich zuhause bin wäre 15:30 (muss Zug und Bus fahren) und habe anschließend kein Bock auf den Geburtstag, weil ich es mir zuhause lieber gemütlich machen will, anstatt mich volllaufen zu lassen. Könnt ihr mir helfen , was ich ihr sagen soll, das ich nicht komme?

Antwort
von victoria1608, 10

Hatte ich auch schon oft .... Bin meistens aber trotzdem hingegangen ! Du könntest sagen das deine Oma oder jemand sehr wichtigstes aus der Familie Geburtstag hat oder du musst zu ner Hochzeit ! Oder du sagst das du richtig sche*ßegebaut hast und du nicht raus darfst ! Oder du gehst hin und nach 10-15 Minuten gehst du auf die Toilette  und sagst du musst brechen  oder dir sei total schlecht und müsstest nachhause  ja sowas halt

Antwort
von tankshadow, 25

Du kannst sagen das du krank bist aber dann bist du kein guter freund

Antwort
von dareyoutomove, 16

Hei,

ich habe ein paar Vorschläge:

  • Wahrheit sagen und vielleicht trotzdem etwas schenken (bei einer guten FreundIn
  • Bus verpasst
  • Vielleicht bei Geschwistern, dass die dich brauchen oder ähnliche nicht ganz so schlimme Familiennotfälle
  • Krank geworden (Kopfweh oder so)
  • möglicherweise eine verlängerung des workshops oder training sonstiger sportarten
  • schulsachen die wichtig sind
  • am nächsten morgen ganz früh raus
  • oder möglicherweise Liebeskummer wenn angebracht
  • Hausarrest

Ich hoffe meine antworten bringen dich wieter und viel glück, vielleicht klappts ja auch mit der wahrheit.

LG


Antwort
von zersteut, 18

Bitte lass deine Freunde nicht im Stich! Das ist das schlimmste was man als Freund machen kann! Weil ich es mir gemütlich machen will??? Das ist echt fies!

Antwort
von Tim2k12, 22

Die Wahrheit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community