Frage von danielga12, 55

Ausrede für 2 Meerschweinchen zubekommen?

Ich wunsche mir eine PS4 zum Weinachten aber es ist sehr wahrscheinlich dass uch keine PS4 bekomme. Ich habe aber 2 katzen die katzen machen fast nix aber ich liebe meine katzen. Meine Freunde sagten ich soll mir 2 (oder 1) Meerschweinchen holen. Aber mein mutter sagt wir haben zu viele Haustiere. Und sie sagt wir haben kein platz für ein Käfig.

Antwort
von SamTabel, 32

Ich bin ehrlich schokiert über diese einstellung:

1. 1 Meerschweinchen geht schon einmal gar nicht .. 4 stück sind ein minimum und da ist es gut 3 weiber und ein kastraten zu haben sonst gibt es dauerbabys .. Die Kastration beim Tierarzt musst du zwischen 50-100 euro einrechnen .. und du musst noch geld für ne kommpletuntersuchung einplannen und das sind pro tier auch nochmal knapp 60 euro ..

2. Die tiere brauchen sehr viel platz und für 4 tiere brauchst du zwischen 6-10 m². Auch die kosten für das futter musst du einplanen und diese sind nicht gerade niedgrig ..

3. Meerschweinchen sind fluchtiere und mehr beobachtungstiere als kuscheltiere .. sie mögen es nicht wenn man sie hoch nimmt und mit ihnen kuschelt ..

Ich könnte immer so weiter machen .. bevor du dir diese tiere zulegt erkundige dich bitte AUSFÜHRLICH was diese tiere alles benötigen ... ob du in der lage bist gegebenfalls tierarztkosten zu bezahlen .. ob du geld für futter etc. hast .. die charaktere der tiere und deren natürliches verhalten solltest du auch kennen ..

Wenn du dies alles kannst sehe ich kein Problem .. wenn du dies alles nicht kannst dann lass es lieber und warte noch ein paar Jahre wenn du ne eigene wohnung hast .. dein eigenes geld und den nötigen platz und das nötige wissen hast

Antwort
von Spikeeee, 35

Hallo danielga12!

Bevor du dir ueberlegst dir Meerschweinchen zu wuenschen informiere dich ueber die Haltung!

Meine Freunde sagten ich soll mir 2 (oder 1) Meerschweinchen holen.

Oder 1 geht schonmal gar nicht! Am besten waere eine Gruppe von 4 Tieren!

Und sie sagt wir haben kein platz für ein Käfig.

Die meisten Kaefige die man im Handel bekommt sind VIEL zu klein. Rechne mit einer Grundflaeche von mindestens 4m2 - besser mehr! Zusaetzlich brauchen die kleinen aber auch noch Auslauf.

Informieren kannst du dich in Nagerforen, Meerschweinchenforen oder auf www.diebrain.de

Noch eine wichtige Information: Tiere sind keine Gegenstaende. Das sind Lebewesen. Daher mMn als Weihnachtsgeschenk gaenzlich ungeeignet. Einige Tierheime verweigern auch die Tierausgabe knapp vor Weihnachten! Und bitte NIEMALS im Zooladen Tiere kaufen. Entweder Tierheim oder Notfallvermittlung. Bei Meerschweinchen besser auch kein Zuechter, schon gar kein "Hobbyzuechter".

Antwort
von dancefloor55, 20

wenn man keine ps4 bekommt dann wünscht man sich halt ein Tier... ist ja schließlich fast das Selbe.....

Mal im Ernst - glaubst du wirklich dass das eine gute idee ist? du hast schon mal Tiere geschenkt bekommen und die findest du nun langweilig - wieso sollte das bei neuen Tieren nach einigere Zeit nicht mehr sein?

Dazu sind meerschweinchen "langweiliger" als Katzen. Mit Katzen kann man noch spielen, sie streicheln etc. Meerschweinchen sind Beobachtungstiere - das bedeutet: man sieht sie an und freut sich an ihnen. Man streichelt sie nicht (das hassen sie) , man spielt nicht mit ihnen - man schaut ihnen nur zu. Und das ist weniger langweilig als eine Katze?

Daneben ist deine Mutter sowieso gegen ein weiteres Haustier und wenn ihr nicht mal Platz für einen Käfig habt , dann habt ihr auch keinen Platz für einen Stall (ein Käfig ist zu klein für 2 meerschweinchen!!!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten