Auspuff mit Hitzelackspray vor dem Verrotten schützen , geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auspuffe rosten von innen wegen der Kondenswasserbildung. Die heisse Luft im Auspuff kühlt nach dem Abstellen ab. Dadurch entsteht Kondenswasser, dass nirgends hin kann und im Auspuff liegenbleibt. Zusammen mit dem Sauerstoff der Luft ergibt das Rost. Um das Durchrosten etwas zu verzögern, kannst du an der tiefsten Stelle des Auspuffs ein kleines Loch bohren. So kann das Kondenswasser abfliessen und ergibt erst noch einen kernigeren Sound. Für die Lärmmessung beim TÜV drehst du eine kleine Schraube in das Loch, die du nachher wieder rausnimmst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nützt gar nichts, weil die meisten Töpfe von innen durchrosten.

Eine Auspuffanlage auch Edelstahl wäre eine gute Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?