Frage von FabeStgm, 37

Auspuff für die yzfr 125?

Hallo erst mal. Ich hab mir vor einigen Tagen eine Yamaha yzfr 125 Baujahr 2015 gekauft. Jetzt stellt sich mir die frage welcher Auspuff doch der Beste wäre. Ein Kollege von mir hat den Leovince sbk auf seiner Duke. Vom Klang ist er auch mein Favorit aber man sagt ja das er Leistung nehmen würde. Stimmt das wirklich ? Soll ich lieber einen Radical nehmen? Danke im voraus für jeden Vorschlag und für jede Antwort . :) Mit freundlichen Grüßen Fabian S.

Antwort
von Lionrider66, 17

Behalt doch den Orginalauspuff. Die Leistung kann sich nur nach unten verändern,  und aus 125ccm bekommst du eh keinen vernünftigen Sound raus. So ein Kindermopped klingt immer wie ein Rasenmäher auf Ecstasy. 

Antwort
von NielsD, 16

Jeder "Sportpott" bis auf die Akras nimmt Leistung... Zumindest bei den Motorrädern bis 6 oder 700 ccm. So hab ich es mal von nem Händler gelernt. Und beim Akra musst auch den Kat rausnehmen um mehr Leistung zu bleiben ansonsten bleibt sie bei dem nahezu unverändert. Investier das Geld für son blödes Ding lieber in deine nächste Maschine... Die 125er fährst eh nur die 2 Jahre.

Antwort
von manu1235, 20

Also ich hatte damals den Leo auf meiner 2011 hatte nie irgendwelche Probleme mit der Leistung

Antwort
von M0F4FR3AK, 11

Ich würde immer zu den Akrapovic zugreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community