Frage von shaydoor, 76

Auspuff für den Roller?

Guten Tag,
ich brauche für den Roller im folgenden Bild einen neuen Auspuff da ich nächsten Monat zum TÜV muss. Habe ein angebot bekommen vom rollerhändler bekommen, dieser kostet mich aber 300€
Anbauen kann ich es selber, bräuchte nur einen Shop und einen Auspuff für diesen Roller
Viel dank schonmal

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Roller, 39

Der originale Auspuff von deinem Händler ist so teuer,da er einen kat besitzt.

Aber der würde auch gehen.

http://www.preis.de/index.htm?AKT=sem&search=auspuff+sym+sanyang&af=1&am...

Gruß

Kommentar von shaydoor ,

Danke was ist ein kat?

Kommentar von Alpino6 ,

Katalysator=Abgase unschädlich machen

Kommentar von migebuff ,

Wenn ein Kat drin ist, kommen die Nachbaudinger nicht in Frage. Kein Kat -> Verschlechterung des Abgas/Geräuschverhaltens -> BE erloschen.

Kommentar von Alpino6 ,

So ein quatsch,die gibt es auch mit ABE

Kommentar von migebuff ,

Das war klar, dass das Märchen mit der ABE jetzt kommt ^^

Mit so einer tollen ABE liegt wohl trotz Verschlechterung des Abgasverhaltens keine Verschlechterung des Abgasverhaltens vor, oder wie darf man sich das vorstellen?

Hat schon einen Grund, warum die ABE jeweils nur für irgendwelche uralten Modelle ohne Kat und AGR gilt. Selbst wenn die neueren Baujahre irrtümlich mit drinstehen würden -> Abgaswerte werden schlechter, also sind die Abgaswerte schlechter. Daran ändert das tolle Zettelchen nichts. Und wenn die Werte schlechter sind, ist die BE erloschen. Ohne Ausnahme und ohne Spielraum. Oder kannst du die angebliche Ausnahme im §19 Abs 2 StVZO kurz mal zitieren?

Kommentar von shaydoor ,

Also kann ich es nicht nehmen für den TÜV?

Kommentar von Alpino6 ,

45kmh Roller und Tüv?

Kommentar von migebuff ,

Ja, 45 km/h Roller und TÜV, beispielsweise für Gutachten zwecks Ausstellung einer Zweitschrift der Betriebserlaubnis oder zur Vorführung nach einer Verkehrskontrolle mit falschem Auspuff ohne KAT.

Kommentar von Alpino6 ,

Für Ersatz Papiere bei einem 45er Roller,sind die Grundlagen der Abgase unwichtig und werden nicht ermittelt.

Oder hast einmal ein stöpsel im 45er Roller gesehen?

Kommentar von migebuff ,

Eine Abgasmessung ist nicht erforderlich. Jeder Prüfer weiß, dass ein Nachbauauspuff mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Kat hat. Er wird folglich kein Gutachten zur Erteilung der Betriebserlaubnis erstellen, solange Umbauten vorliegen, welche die Betriebserlaubnis erlöschen lassen. Was original verbaut sein muss, sieht er, sobald er die Daten für sein Gutachten abruft.

Kommentar von shaydoor ,

Ähm also das aber ein 125er also schneller dies das

Kommentar von Alpino6 ,

In den Papiere oben im Bild steht 45kmh

Ok wen das doch ein 125ccm ist,muss ich Alles zurücknehmen.

Dann hat migebuff doch recht.Ich ging von dem Bild aus 45kmh.

Sorry dann....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community