Frage von ig1703, 39

Ausnutzerei?

Hallo, Ich habe in der Schule 2 beste Freundinnen.. Wir 3 sind unzertrennbar.. Aber iwie kommt mir dass so vor als nutzt mich.. Person 1 mich auch wenn Person 2 nicht da ist.. Weil wenn Wir alle 3 zusammen sind beleidigen mich halt und lachen darüber und nach ner minute so : war spaß.. Oder wenn sie mir was angetan haben z. B beleidigen und ich sauer bin sagen die halt.... Person 3 was hast duuu undso oder person 3 ist beeeleiiiidigt... Und das nervt echt im Bus sitzen sie nie nebe n mir sondern nur zu zweit.. Wenn ich sage lass auf ein 4er platz sagen ne... Was soll ich machen?

Antwort
von ThePoetsWife, 13

Hallo,

das ist doch Kindergartenniveau. So ganz schlau werde ich aus deiner etwas diffusen Fragestellung nicht.

Ihr setzt euch einfach, wie halbwegs vernünftige, junge Mädchen mal zusammen und dann redet ihr miteinander, vor allen Dingen was dich an ihnen stört. Ich denke, dass ist die beste Lösung.

Liebe Grüße

Antwort
von profile1, 14

Das sind einfach keine richtige Freunde ganz einfach

Antwort
von Luziee, 11

Ich würde erst einmal mit den Freundinnen reden und ihnen sagen, dass du gerne manchmal etwas weniger ausgeschlossen würdest und die beiden auch nicht zusammen über dich herziehen sollen. Wenn sie das nicht verstehen wollen, gewinne etwas Distanz zu ihnen. Unternimm mal was mit anderen Mädels. Entweder sie kommen dann kleinlaut zu dir zurück, oder du findest andere Freundinnen.

Antwort
von Tanzbearly, 9

Ahoi, du hin- und hergerissener Wutzelbert.

Pass auf. alle Menschen sind von Grund auf parasitär und eigennützig, deshalb wäre es ratsam, dich von deinen pseudo-Freundinnen abzugrenzen, da diese klar schlecht für dich sind.

Soziale Beziehungen aufzubauen dient dieser schweinefarbenen Primatenart lediglich dazu, die eigene Innere Leere zu füllen und Verbündete für den Kampf gegen alle zu haben (im Notfall). Außerdem sind diese Verstrickungen äußerst kompliziert, und je undurchschaubarer, desto wackliger. Du solltest deine Energie lieber für die Analyse deiner Schulaufgaben verwenden.

Wenn eine Person nämlich nicht in jemandes Weltbild passt, wird sie von dieser automatisch abgestempelt und kann "da nichts machen" wie ein Beamter, welcher eine komplizierte Aufgabe bekommt. Eure Anzahl lässt außerdem auf die Redewendung "drittes Rad am Wagen" schließen, welches in diesem Fall du bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten