Frage von ZuckerBlume123, 34

Ausmalbilder: ich möchte mit einer 2 jährigen bilder ausmalen:) Fragt sich nur was! Ich weiß einfache frage aber was kann ich z.b. bei google eingeben xD?

Im moment google ich immer : tiere zoo,.... aber nur diese 2?! Was gibt es noch! Wenn ihr vllt bei google schaut und mir ein link dalassen könntet wäre es noch besser:) ansonsten schreibt es mir dankeschön :)

Antwort
von Rockige, 8

Ausmalbilder, das klingt niedlich. Aber das 2jährige wird noch nicht ausmalen können.

Sinnvoller ist es, einfach ein Blatt Papier zu nehmen (oder eine Leinwand wenn man so etwas hat), Wachsmalstifte/ Fingerfarben/ Wasserfarben (Pinsel braucht man nicht, man kann auch den Finger in die Farbe tunken).

In dem Alter hat unser Nachwuchs zwar auch eine Leinwand bemalt mit Buntstiften und Wachsmalern, aber das waren nur Punkte und Striche.

Man sitzt dann einfach dabei und zeigt hier und da wo noch eine freie Fläche ist, achtet darauf das die Farbe wirklich nur auf dem dafür vorgesehenen Untergrund landet (und nicht im Mund oder sonstwo). 

Nach einigen Minuten ist der Spaß vorerst vorbei, das Kind möchte dann etwas anderes machen. In dem Alter ist die Konzentrationsfähigkeit noch nicht so ausgeprägt.

***

Was kann man noch machen: Mach Salzteigknete: Mehl mit Salz und einem kleinen bisschen Wasser. Hast du noch ein paar Stunden oder länger bis zu dem Babysitten? Dann haben die Salzkristalle Zeit sich aufzulösen im Teig. Ansonsten löst du die Salzmenge eben in dem bisschen Wasser auf bevor du das Wasser zum Mehl gibst. Im Internet findest du genauere Angaben über die jeweils benötigte Menge. Den Teig kann man in einen Frischhaltebeutel/ Gefrierbeutel geben, mit Clip oder Gummiband die Öffnung schließen und im Kühlschrank dann aufbewahren.

Diese Salzteigknete ist nicht gefährlich oder giftig, es ist aber fix hergestellt. Wir haben auf diese Art einen Fußabdruck und einen Handabdruck unseres Nachwuchses erhalten aus der Kleinkindzeit.

Verstecken spielen: ganz Simpel, in dem Alter denkt ein Kind in der Regel noch das man es nicht sieht wenn es hinter einem Vorhang steht :). Am spaßigsten für das Kind ist es, wenn der Sucher "planlos" ist und erst mal unter dem Stuhl schaut, dann hinter dem Sofa, unter diesem oder jenem.... und das jeweils kommentiert (die Suche verbal eben begleitet). Nach 2 oder 3 Fehlversuchen nähert man sich dann dem Versteck des Kindes und findet es dann.

Ein kleines Bilderbuch vorlesen könnte man

Einen Luftballon aufpusten (nicht zu prall) und einander "zuwerfen", so es eben geht.

Antwort
von amrita1, 21

 Hallo Zuckerblume123,

deine Idee in allen Ehren, aber du wirst mit einer Zweijährigen keine Bilder ausmalen, da sie fein-motorisch noch nicht dazu in der Lage ist.

Mit Fingerfarben mögen auch Kleinkinder gern malen, Bilderbücher anschauen und mit deinen eigenen Worten etwas dazu erzählen ist auch eine Möglichkeit.

Antwort
von implying, 29

ernsthaft?

hab grade mal "ausmalbilder" gegoogelt... bei der bildersuche erscheint mehr auswahl als ihr in diesem leben jemals ausmalen könnt. wo ist da bitte das problem?

und dazu bietet google sogar noch vorschläge zum erweitern des suchbegriffs an ^^

Kommentar von ZuckerBlume123 ,

das is es doch ehy.. ich habe kp was von dem ganzen! Aber wieso kann man keine frage mehr ernst nehmen. muss man denn immer sowas schreiben. Es war eine ernst zu nehmende frage und wenn du kb hast sie zu beantworten etc. dann lasss es auch! Denn auf schlechte laune und so hab ich kein bock. Vorallem werde ich aus deiner nachricht ziehen das du mich auslachst. und sowas geht 1. schonmal garnicht 2. ist man bei gutefrage.net fast komplett anonym. Ansonsten würdest du vor mir dein mund nicht auf kriegen! Lass es doch lieber gleich bleiben. Bevor du etwas schreibst! Lass es einfach! Klar ich übertreibe ich weiß haha:D aber sry es musste raus was ich denke!

Kommentar von implying ,

du schreibst, dass du nix außer tiere und zoo googelst und fragst was du bei google eingeben sollst. ich antworte dir (ohne irgendwelche auslachenden smilies, lol oder ähnlichem) dass man "ausmalbilder" googeln kann und unendlich viel mehr bekommt als nur tiere und zoo und dass google sogar noch den suchbegriff erweitert, da erscheint z.b. "ausmalbilder starwars", "ausmalbilder eisprinzessin", bei den bildern sind dinosaurier dabei, autos, pokemon, mickey maus, hello kitty, ostern, schmetterlinge, super mario, die sendung mit der maus, spongebob, fische, minions, fußball, monster, puh und seine freunde, garfield, einhörner, lego, planeten, häuser...

daraufhin soll deine frage plötzlich eine andere sein und dann beschwerst du dich weil du implizierst, dass ich dich auslache (was du daraufhin sogar selbst übernimmst) und wirst im gleichen satz mir gegenüber persönlich...

ich glaub du hast ganz andere probleme als ausmalbilder. vermutlich (du bist ja anonym, daher nur eine vermutung) bist du einfach selbst noch ein kind... :DDDDD

Antwort
von TimmyEF, 34

Bauernhof, Blumen, Märchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community