Frage von xoxo666, 43

Auslandsstudium Psychologie und danach?

Hi Leute, schon seitdem ich klein bin will ich Leuten helfen, nun ist seit viele Jahren mein Ziel Kinder- und Jugendtherapeut zu werden. Die Voraussetzungen in Deutschland sind mir bewusst aber wie sieht es aus mit dem Ausland? Nachdem ich mein Abitur jetzt mache, fällt mir auf das der NC in Deutschland garnicht so leicht zu erreichen ist, nun kommt für mich das Ausland in Betracht. Was brauche ich für diesen Beruf? Ein Psychologie oder ein Medizinstudium? Wie lange dauert die Ausbildung nach dem Master auf das spezifische Gebiet? Wie läuft ein Auslandsstudium in beispielsweise den Niederlanden, Belgien oder Österreich ab nachdem es keinen NC gibt? Wie kann ich mir das ganze vorstellen? Wie wird der "Master" dieses Studiums dann in Deutschland anerkannt? Danke im voraus😊

Antwort
von Adrian593, 18

Du wirst auf Google sehr gute Informationen erhalten! Als Psychiater brauchst du zusätzlich das Medizinstudium, als Psychotherapeut reicht das Psychologiestudium. Am besten liest du dir auch ein paar Auslanderfahrungsberichte durch. Beste Grüße

Antwort
von Dahika, 7

Um Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut zu werden, musst du nicht Psychologie studieren. Soziale Arbeit und danach die Zusatzausbildung für den Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut reicht aus.

Kommentar von xoxo666 ,

Gilt das auch wenn ich gerne meine eigene Praxis hätte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community