Frage von sarahs0fia, 28

Ich möchte ein Auslandssemester in Frankreich machen. Wie schätzt ihr die Lage ein?

Ich mache zum Wintersemester 16/17 ein Auslandssemester, normalerweise würden zwei Unis in Frankreich (Caen und Strasbourg) sehr weit oben in meiner Präferenzliste stehen, wie schätzt ihr das ein? 

Sollte man da eher mit Vorsicht rangehen (ich hab ein bisschen Angst, weil ja von "Krieg" gesprochen wird etc..) oder denkt ihr, dass sich der Aufruhr in Frankreich bis dahin gelegt hat, oder diese Orte eher unbetroffen sein werden, falls zukünftig noch was passiert?

Ich kann das nicht so einschätzen, kenn mich politisch nicht so gut aus und hab mit sowas keine Erfahrung.

Danke für jede Antwort! Liebe Grüße

Antwort
von xmie05x, 15

Hey, ich bin 15 und bin grade dabei ein Auslandsjahr in Paris zu machen. Die Anschläge fanden 15 Kilometer von uns entfernt statt. Manche Schüler von meiner Schule sind ums Leben gekommen. Life goes on. Es ist zwar schwer momentan, ich mache auch eine Pause und gehe für zwei Wochen nach Deutschland, aber danach komme ich auf jeden Fall zurück! Es lohnt sich wirklich. Außerdem ist es in Deutschland nicht sicherer als in Frankreich. Mach's auf jeden Fall, du wirst es nicht bereuen! LG :)

Antwort
von sarahs0fia, 28

Edit:

Ich muss mich diesen Monat bewerben, und MUSS ein Auslandssemester machen, das heißt, wenn ich einen Platz in Frankreich bekomme und absage, bekomme ich irgendeine Uni, die noch Plätze übrig hat, weil niemand hinwill :D

Antwort
von padalica, 27

Es ist ja noch über 1 Jahr hin...ich würde abwarten und schauen was noch passiert oder eben nicht.

Absagen kannst du ja immer noch.

Kommentar von sarahs0fia ,

Danke für deine Antwort :)

Allerdings muss ich mich diesen Monat bewerben, und ich MUSS ein Auslandssemester machen, das heißt, wenn ich einen Platz in Frankreich bekomme und absage, bekomme ich irgendeine Uni, die noch Plätze übrig hat, weil niemand hinwill :D

Kommentar von padalica ,

lieber so, als bei einem vermutlichen Attentat dabei zu sein, oder? also ich würde dann lieber die null acht fünfzehn Uni nehmen als mein leben in Gefahr zu bringen.

Antwort
von Mewchen, 16

Das sind jetzt nicht die größten Städte. Eine Freundin von mir ist zur Zeit in Rennes und sie bricht wegen dem ganzen Mist jetzt nicht ihr Auslandssemester dort ab. Was in Paris passiert ist, kann dir überall in Europa, auch Deutschland passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community