Frage von letmeknoow, 47

Auslandsjahr paar eindrücke & fragen?

Hallo Leute ,

Hier habe Ich paar fragen an euch bzw an die menschen mit Erfahrung

Wie läuft so ein tag ab ? Muss man dann in Deutschland das Schuljahr wiederholen? Muss Ich an der high school an prüfungen mit machen ? Bekomm Ich ein zeugnis ? Kahn Ich auch in einem hotel übernachten Oder in so einem apartment ?

Antwort
von timea1304, 22

Das mit dem Schuljahr wieder holen kommt auf bundesland und Schule drauf an also bei mir (in Hessen) is es so das ich direkt in die nächste Klasse kann ich muss halt nur meine Schule in den nächsten Tagen früh genug in kenntnis setzen .

Wenn du mit einer Organisation is Ausland gehst dann kannst du natürlich nicht ins hotel auser du willst millionen für dein jahr bezahlen :D wenn deine Gast familie mit dir in den Urlaub will kann sie das sogar machen kann aber sein das du dann n bisschen mehr bezahlen musst:) 

zu der ersten Frage ich weis es selbst nich genau aber was ich gehört habe ist Morgens aufstehen dann Schule also in der woche nach der schule kannst du dann eig machen was du willst und dann abens wieder daheim schlafen auser du sagst deiner gast fam. das du bei einer freundin übernachten möchtest :) Also alles im allem ist es fast ein gleicher tag wie jz warscheinlich auch :

Hoffentlich konnte ich helfen :)

Achso wenn net informir dich mal auf www.afs.de

Antwort
von AuslandsjahrUSA, Business, 6

Hey,

uns freut, dass du an einem Jahr in den USA interessiert bist!

1. Der Tagesablauf ist immer etwas unterschiedlich und hängt stark von dir, deiner Schule und deiner Gastfamilie ab. Mein Schultag verlief meist so: Aufstehen, gemeinsam mit der Gastfamilie frühstücke, zur Schule gehen, dort Mittag essen, nach der Schule Sport machen (im Team der Schule), Hausaufgaben machen, manchmal Freunde treffen, Abendbrot essen und zu Bett gehen.

2. Zurück in Deutschland musst du nicht immer das Schuljahr wiederholen. Das hängt von den Regelungen bei dir vor Ort, deinen schulischen Leistungen und den Jahrgang (10 oder 11) an. Informiere dich am besten bei dem zuständigen Koordinator an deiner Schule.

3. An deiner Highschool musst du in der Regel Arbeiten und Tests mitschreiben und bekommst diese auch benotet zurück. Aber keine Sorge, das ist gar nicht mal so schwierig! Du schaffst das schon!

4. Ein Zeugnis bekommst du in der Regel genauso wie Noten.

5. Die besten Erfahrungen vor Ort kannst du nur sammeln, wenn du mit einer Gastfamilie zusammen die Kultur lebst. Ein Auslandsjahr ist doch gerade deshalb so reizvoll, weil es eben kein typischer Urlaub ist!

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich doch gerne!

Liebe Grüße

Dein Team von Auslandsjahr-USA.com /pt

Antwort
von hapyface, 12

Ich war in der 10. für ein Jahr in Amerika. Ich hab dort meinen High School Abschluss gemacht. Du kannst dort dann wie du möchtest Ags von deiner Schule besuchen wie Basketball oder so... Wenn du wirklich ein Jahr dort bist und das auch über eine Organisation machst dann wohnst du in einer Gastfamilie. Ob du dann in Deutschland das Jahr wiederholst liegt an dir und deinen Noten... Aber du musst nicht.

Antwort
von KimWeint, 16

Du musst an den Prüfungen teilnehmen, wirst benotet und bekommst auch ein Zeugnis. Du musst das Jahr nicht wiederholen und das Zeugnis aus dem Ausland für dieses Jahr gilt als normales gültiges Zeugnis.

Kommentar von stufix2000 ,

Das kann man so allgemeingültig pauschal nicht sagen.
Das kommt auf die individuelle Situation und die Schule und die Stufe an, in der der Austausch stattfinden soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten