Frage von rainofhope, 38

Auslandsjahr Japan, Schuljahresstart?

Tut mir leid, dass der Betreff so wenig aussagt, aber ich wusste nicht, wie ich ihn formulieren sollte.

Ich möchte ein Auslandsjahr nach Japan machen. Normalerweise gibt es bei Organisationen ja die Abreise im Sommer, meist August (und auch die Winterabreise, ich weiß aber nicht, ob es diese überall gibt). Das Schuljahr startet in Japan allerdings im April.

Wie läuft das dann ab? Fliegt man dann tatsächlich im April oder kommt man einfach mitten im Schuljahr in eine Klasse?

Viele Grüße, Rainofhope

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von quarklabor, 18

Hallo,

ich war auch in Japan. Du kannst entweder im August ausreisen (Schulstart im September) oder im März (Schulstart April). Das Schuljahr startet, wie du schon sagst, immer ab April in Japan. Je nach Organisation ist die Ausreise immer verschieden.

Ich bin damals im August ausgereist. Das war kein Problem. In Japan werden die Klassen jedes Jahr neu gemischt. Daher fällt es auch nicht unbedingt auf. Ich kenne auch Leute die im April rüber sind. Im Endeffekt ist es denke ich egal. Jedenfalls kenn ich keinen, der da irgend welche Probleme hatte.

Japanisch lernst du schon, wenn du drüber bist (natürlich hilft Vorbereitung, und du solltest sprachlich nicht ganz unbegabt sein ;)

Viel Erfolg!

Kommentar von rainofhope ,

Danke für die Antwort! :D

Antwort
von LilliSpain, 13

Hi,

also soweit ich weiß wird es bei anderen Ländern, wo das Schuljahr auch im Frühling beginnt, so gemacht, dass man trotzdem im Sommer/Herbst abreist, und eben dann im 2. Semester einsteigt, bzw. ev. am Ende des ersten Semesters. Man macht dann mit der Klasse das 2. Semester und steigt dann mit ihnen ein Jahrgang auf.

Abreise ist dann unterschiedlich, aber sollte wohl dann so gegen Mai oder Juni sein, sprich du bekommst ev. noch etwas vom 2. Semester mit.

Jedoch wird auch angeboten, dass man im Frühling ausreisen kann, und dann eben ein ganz normales Japanisches Schuljahr mitmachen.

Ob das für dich klappt, oder gut ist solltest du mal mit deiner Schule abkläre, ob du dann Prüfungen nachmachen musst, etc. Dann solltest du noch mit deiner Orga sprechen, was besser ist.

Ich finde eine Sommerabreise aber meist besser, da es so für dich in Deutschland dann einfacher ist. Und ob du in Japan von Schuljahresbeginn dabei bist oder nicht ist am Anfang auch eher unwichtig, da du die Sprache noch nicht so gut verstehen wirst.

Antwort
von Beton10, 18

Kannst du überhaupt fließend japanisch reden und schreiben

Kommentar von miyutkhsh ,

Um ein Austauschjahr zu machen, muss man nicht unbedingt die Sprache fließend beherrschen, denn das lernst du ja in diesem Jahr. ;-)

Und auch wenn man das müsste, dann wäre das das Problem des Fragestellers und würde dich eigentlich nichts angehen, denn das war nicht die Frage.

Kommentar von Beton10 ,

so schnell lernst du auch nicht japsnisch das ist eine serh schwierige sprache

Kommentar von rainofhope ,

Ich lerne Japanisch. Natürlich kann ich nicht flüssig Japanisch reden, deshalb möchte ich ja nach Japan, um es zu lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community