Auslandsjahr in Irland-christlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Schön, dass du dich dafür interessierst. Ja, natürlich gibt es christliche soziale Jahre, das FSJ (freiwilliges soziales Jahr) kommt ursprünglich von den Kirchen. Größtenteils bieten dies auch immer noch christliche Träger an. Für die evangelische Kirche gibt es vor allem das Diakonische Jahr im Ausland, welches von den Evangelischen Freiwilligendiensten organisiert wird. Diese entsenden zwar nach Großbritannien, aber soweit ich weiß nicht nach Irland. Trotzdem ein toller Dienst, kannst du ja mal nach gucken :-) Ansonsten würde mir noch Aktion Sühnezeichen einfallen, aber da weiß ich nicht, in welche Länder sie entsenden. Google einfach mal nach christlichen Freiwilligendiensten in Irland oder insgesamt im Ausland.
Für die katholischen Freiwilligendienste musst du häufig der katholischen Kirche angehören, bei den evangelischen eher selten. Aber alle Organisationen verlangen natürlich Offenheit und Interesse am Christentum.
Die Kosten variieren sehr. Beim Diakonisches Jahr im Ausland beträgt der Programmbeitrag 1950€, dieser muss nicht bezahlt werden, wenn der Freiwillige von anderen Programmen gefördert wird, aber sie bitten immer um diese Spende, damit sie das DJiA auch im nächsten Jahr noch durchführen können. Andere Organisationen verlangen 5000€, andere hingegen gar nichts, wieder andere verlangen nur einen Unterstützerkreis, der pro Monat eine gewisse Summe spendet. Das kommt auf die Organisation an. Sonst noch Fragen? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunrisegirls
08.02.2016, 18:21

oh super danke!!! das waren echt gute Informationen...ja ich bin evangelisch und werde mich da mal durch deine Informationen durcharbeiten...danke nochmal dafür!!!:)

0

Hallo Sunrisegirls!

Ich finde es toll, dass du ein Jahr im christlichen Kontext in einem anderen Land verbringen möchtest. Verschiedene katholische Orden bieten ein Programm an unter andere die Jesuiten mit "JEV", die Salesianer Don Boscos mit "Jugend eine Welt" und die Steyler Missionare und Missionarinnen mit "Missionar auf Zeit". 

Ich war ein Jahr mit den Steylern in Argentinien. Gekostet hat dass nur den Flug, den Aufenthalt übernimmt die Gemeinschaft, in der man tätig ist. Ich kann es sehr empfehlen! 

Wenn du Fragen hast, gerne! Dir alles Gute für deine Suche Gottes reichen Segen und liebe Grüße

eselspur

http://www.steyler.eu/svd/ihr-engagement/missionar-auf-zeit/AT/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunrisegirls
08.02.2016, 18:23

Oh danke für diese Informationen! Ich bin zwar evangelisch aber du hast mir sehr weiter geholfen! dir noch eine gesegnete Woche!:)

0

Wenn es nicht katholisch, sondern christlich sein soll, dann wird es in Irland etwas eng. Schau dich aber hier um:

http://www.eirene.org/freiwillige/17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunrisegirls
09.02.2016, 10:26

okay..danke:)

0