Frage von youaredrunk, 54

Auslandsjahr in der 10.Klasse oder 11.?

Hey Ich werde diesen oder nächsten Sommer zu meinem Vater nach Amerika ziehen. Aber nur ein Jahr. Ich bin auf einem Gymnasium und ich habe darüber mit meinem Direktor gesprochen und er hat gesagt er würde mir raten in der 10. Klasse zu gehen und nicht in der 11. Ich habe jetzt aber oft gelesen das die 10. Klasse nicht so gut ist. Was würdet ihr mir raten? 10. oder 11. und warum? Dankeschön

Antwort
von LilliSpain, 30

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Das kommt darauf an wann du Abi machst. Wenn du in der 12. Abi machst,  und in der 11. ins Ausland gehst, musst du die 11. wiederholen. Vo da würde ich dir dann wirklich zur 10. raten, da du sonst ein Jahr verlierst. Wenn du aber erst in der 13. Abi machst, ist es eigentlich egal wann du gehst.

Generell kann man sagen je älter man ist desto besser, da man dann dort mehr machen darf. Aber wenn du in der 10. gehst, und erst in der 13. dein Abi machst, hast du eben doch noch ein Jahr bevor die Punktesammlung fürs Abi beginnt. Kommt eben darauf an wie gut du in der Schule bist.

Es kommt aber natürlich auch auf dein Alter an, falls du kein amerikansicher Staatsbürger bist, brauchst du ja ein Visum, und das für die öffentliche High School gibt es ja nur bis 18 bzw. 18,5 soweit ich weiß. Wobei du da du bei deinem Vater leben willst, ja ohne Orga gehen musst, und da ev. das für die private High School brauchst, was es ev. länger oder anders gibt.

Also es kommt bei dir jetzt eben auf ziemlich viele Sachen an, wann machst du Abi, brauchst du ein Visum oder nicht, etc.

Antwort
von marlenewhatever, 34

Ich würde dir Raten in der Zehnten zu gehen, weil wenn du in der 11-ten bist kommst du dem Abitur immer näher, also lieber in der Zehnten in die USA gehen

Antwort
von Dragneel654, 31

Kommt auch drauf an ob du G8 oder G9 hast. Aber wenn dir dein Direktor das rät würde ich das auch tun. Die 11 wird warscheinlich nur empfohlen, weil man davon ausgeht, bis dahin besser Englisch sprechen zu können (Meine Theorie).

Antwort
von idamy, 29

Hi erstmal,  also ich kann nur sagen je früher desto besser. Bei mir wars so wir wollten eigentlich viel später auswandern. Aber wir haben dann dort mit einer Lehrerin gesprochen und die meinte je früher ich in das andere Land und in die Sprache gehe desto leichter werde ich es haben. Ich war in der 7 Klasse als wir ausgewandert sind. Und das erste Jahr war wirklich die Hölle da ich kein Wort verstehen konnte aber gleichzeitig lernen sollte. Deshalb war ich sehr froh das ich in die 7 Klasse ging da ist der Stoff noch nicht soo hart. Also ich würde an deiner Stelle in der 10 Klasse gehen. In meiner Schule wo ich bin,  kenne ziemlich viele Deutsche und die sind (um ihr Abitur zu schreiben) auch alle in der 10 gegangen. 

☺Liebe Grüße idamy☺

Antwort
von daamit, 29

komm drauf an in welchen jahren der abi-stoff drankommt. wenn dir der direktor rät in der 10. zu verreisen würde ich das so machen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten