Frage von EffectBoy, 17

Auslandsaustausch was bringt das wür mein berufsweg?

Hallo, komme in die 10. klasse, will abi machen, und Jura studieren, und später meine eigene Kanzlei haben, mir wurde Angeboten, die 10. klasse im ausland zu machen, mir wurde gesagt, das ist eine große Chance für meinen berufsweg, in wie fern ist das gut dafür? was bringt mir 1 jahr auslands schulerfahrung? wenn ich Anwalt werden will?
(bitte nur die Frage beantworten, redet es mir nicht aus mit "im außland schaff ich die 10. nicht, weil alle eine andere Sprache sprechen ect." )
Danke mfg ich :)

Antwort
von dsteinigfn, 6

Ein ganz entscheidender Pluspunkt ist die zweite Sprache!!!

In unserer globalisierten Welt ist es von erheblichem Vorteil, mehrere Sprachen zu sprechen. Wenn Du Dich nicht all zu dumm anstellst (also nur Party und null Bock auf Schule), dann kannst Du in diesem einen Auslandsjahr die Sprache so gut lernen, dass Du später in Deiner Kanzlei beispielsweise vorrangig ausländische Kundschaft betreuen kannst. Ich würde sogar vor Ort noch weiterführende Angebote suchen!

Es ist unerheblich, wie gut oder wie schlecht Du die 10.Klasse abschließen wirst - Du darfst nur nicht durchrauschen! ABER die Sprache ist für Deinen Berufsweg maßgeblich und wichtig! So preiswert und umfassend, wie dort vor Ort, kannst Du zuhause keine Fremdsprache an irgendeiner Abendschule lernen...!!! Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community