Frage von victoriasohma, 40

Auslandsaufenthalt oder tun es auch Sprachpakete, um meine Englischkenntnisse zu erweitern?

Hallo!

Ich überlege gerade, ob ich nächstes Jahr für 3 Monate an ein engl. Internat gehen soll, um meine Englischkentnisse zu erweitern.

Wie ihr sicher wisst, ist das ziemlich teuer, sagen wir mal z.B. 10.000 Euro.

Meint ihr, mehrere Sprachpakete(ihr wisst schon, z.B. die von Duden, die wirklich große Pakete mit vielen CDs und allem sind) tun's genauso?

Ich meine, auf jeder CD sind auch 5 Stunden "Englisch" drauf und insgesamt wär das einfach viel billiger.

Was meint ihr?

Gruß Vici

Antwort
von justkeinplan, 18

Falls du irgendwie die Möglichkeit hast einen Austausch zu machen und dann auch jemanden bei dir aufzunehmen würde ich dir das am eheszen empfehlen, da es mehr bringt als die Sprachpakete, und mindestens so viel wie der Internatsaufenthalt! Außerdem ist es viel günstiger, da sich die Kosten für eine Vermittlung auf ca. 500 Euro belaufen und ansonsten kaum weitere Kosten entstehen

Antwort
von inicio, 11

in einem internat nimmt keiner ruecksicht auf deine kenntnisse -die luecken muesstetst du selber schelissen.

ich empfehle den besuche einer guten sprachschule -zum beispiel kapaln scholl international in England.

dort hast du kleine intensive lerngruppen. man beruecksichtigt exakt deine kenntnisse und defizite.

durch internationale schulerschaft, bist du auch in der freiziet gezwingen englisch zu sprechen.

Antwort
von Repwf, 26

Ich glaube das es nicht so gut ist weil dich bei Fehlern keiner korrigiert! So lernst du schnell was falsches ohne es zu merken!

Als günstige Alternative könntest du einen "Nachhilfelehrer" buchen

Kommentar von victoriasohma ,

Ja, das stimmt, aber ich glaube, dass die Pakete wirklich schon drauf abgestimmt ist, dass man ohne Fehler lernt, da man ja oft einfach Sätze nachspricht. Und ich weiß nicht, ob die Engländer mich jedes Mal korrigieren werden, wenn ich einen Fehler mache.;)

Kommentar von inicio ,

vom nachsprechen lernt man nicht genuegend.

sprachen lernt man in der anwendung. es sit gar nicht so wichtig , dass dich immer jemand verbessert...aber wenn du einen gut sprechenden englaender gegenueber hast, lernst du dann auch fuers naechste mal...

Antwort
von webya, 22

Du kannst eine Auslandsaufenthalt nicht mit CD's vergleichen.

Eine Urlaubsreise wird ja auch nicht von einer DVD ersetzt.

Kommentar von victoriasohma ,

Naja, ich mein jetzt nur die ganzen "anderen" Erfahrungen, sondern meine lediglich die Verbesserung der engl. Sprache.

Kommentar von webya ,

auch das ist nicht vergleichbar.

Kommentar von victoriasohma ,

Doch natürlich. Hast du das noch nie gemacht? Allein durch das Anschauen von engl. Serien hat sich meine engl. Aussprache und mein Wortschatz enorm verbessert und Sprachpakete zielen dann noch besser darauf ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community