Habt ihr Tipps für mich bezüglich eines Auslandsaufenthalts in den USA in während der Sommerferien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da jetzt die richtige Frage da ist antworte ich nochmal. Du hast die Möglichkeit in den Ferien dort hin zu fliegen und dann in einer Gastfamilie zu wohnen und eine Sprachschule zu besuchen. Das ist nicht wie die richtige High School, aber man lernt was und es ist auch eine schöne Erfahrung. Ansonsten kann ich dir empfehlen 3 Monate in die USA zu gehen und dort in einer Gastfamilie zu leben und die High School zu besuchen. So ist die Zeit lang genug um was zu erleben, aber nicht so lang, dass du eine Klasse wiederholen musst. Wenn du das noch in der 10. Klasse machen möchtest (was ich empfehlen würde), dann musst du dich aber sehr bald darum kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi franzirie2000,

Da dort, wie du richtig festgestellt hast, auch Ferien sind, kannst du keine Highschool besuchen. (Fûr eine so Kure Zeit gibt es such kein Visum)

Du kannst einen Sprachaufenthalt machen, teilweise wird auch das Leben in einer Gastfamilie angeboten.

Aber ein"echtes" Highschool Year ist das nicht.
Stell dir einfach umgekehrt die Lage vor. In den Sommerferien in Deutschland kannst du einfach keine echte Schul-Erfahrung machen. Das ist unmöglich.

Aber ein Erlebnis kann es trotzdem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist möglich. Ich glaube die richtige Frage fehlt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?