Frage von Lunax00, 31

Auslandsaufenthalt in Kanada, wie?

Hallo, ich würde nach meinem Abi gerne mit einer Freundin nach Kanada (3 Monate oder so). Allerdings bleibt die Frage, wie wir das finanzieren. Wir würden vorher hier in Deutschland schon arbeiten und etwas Geld verdienen und dann dort auch. Geht das dort überhaupt für eine vergleichsweise kurze Zeit zu arbeiten? Und was für Möglichkeiten gibt es da? Am liebsten würden wir nach Vancouver oder Vancouver Island und dort eventuell bei einer whale watching station arbeiten, ist das realistisch oder eher nicht? Ich habe im Internet nicht viel dazu gefunden und würde mich über antworten freuen. Falls jemand sowas schon Gemacht hat, wie War es und wie hast du es finanziert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von travelbibi, 9

Ich habe selbst work & travel in Kanada für ein Jahr gemacht. Es gibt ein working holiday Visum für Kanada, nur mit dem kannst du für kurze Zeit bis zu einem Jahr jeden Job annehmen ohne vorher einen Arbeitgeber zu haben. Die Visa sind limitiert und werden ausgelost, ist also nicht sicher, ob man in dem Jahr eines bekommt. Man muss eine gewisse Summe vorweisen, also braucht ihr Startgeld. Einfach ein bisschen arbeiten ist nicht so einfach wie es klingt. Wenn ihr auch noch Reisen wollt, sind 3 Monate natürlich zu kurz, denn der Verdienst ist häufig nur das Minimum, wovon man gerade Essen und Unterkunft zahlen kann und nicht viel spart zu Reisen.

Whale watching station ist denke ich keine gute Idee, dort einen Job zu finden ist nicht einfach und wenn, verdient man kaum etwas, da beliebte Jobs genügend Leute haben.

Am besten ihr sucht euch etwas ganz weit draussen, da wo man nicht
wegkommt, evtl. vielleicht sogar nur mit dem Flugzeug hinkommt, da
könnte man 6 Wochen oder so sehr gut verdienen und dann reisen, aber
wenn es möglich ist bleibt länger, denn sonst lohnt es sich nicht. Das
Visum bekommt man nur einmal im Leben.

Hier die Infos zum Visum, und wann die rausgegeben werden: http://www.cic.gc.ca/english/work/iec/index.asp

Kommentar von Lunax00 ,

Danke! !!

Antwort
von neeleKL, 16

Work and Travel über eine Agentur. Da bezahlst du Ca 3000€ wenn ich mich nicht täusche. Hin und Rückflug sind auch dabei... Erkundige dich mal bei verschiedenen Agenturen die sowas wie work and Travel oder Au-pair anbieten, dort verdient man zumindest Geld.

Antwort
von MorthDev, 12

Ihr könnt da ohne Arbeitserlaubnis nicht arbeiten & die bekommt ihr nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community