Auslandsaufenthalt Australien oder Neuseeland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht wie es in Neuseeland ist , aber viele Freunde von mir sind in Australien und die haben super Schwierigkeiten einen Job zu kriegen, weil einfach ALLE nach Australien wollen.. Ich würde es wo anders versuchen oder nur kurz und nicht unbedingt zum arbeiten nach Australien 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin und ich haben uns für ein gemeinsames work and travel in Neuseeland entschieden (vorwiegend wegen mir, weil ich das Wetter in Australien auf Dauer belastend finden würde), zudem gefällt mir die Vorstellung, dass es in Neuseeland überhaupt keine Schlangen und generell keine giftigen Tiere gibt. Das ist ja gerade von Relevanz, wenn man auf Plantagen arbeitet und Früchte pflückt. Und die Landschaft in Neuseeland ist atemberaubend. Nicht umsonst wurden da Filme wie Herr der Ringe gedreht. UND es liegt echt am Ende der Welt, sprich: überall sonst kommt man nochmal schneller im Leben hin. Übrigens hab ich mir von der Frau im Reisebüro sagen lassen, dass das Überleben in Australien am teuersten sei. Also Essen, Hostelaufenthalte etc. In Asien kommt man da am billigsten weg. Da kann man wohl schon für 2€ eine Nacht im Hostel verbringen. Wir machen es jedenfalls so, dass wir eigentlich das ganze Jahr in Neuseeland verbringen, jedoch auf unserer Rückreise noch 2 Wochen Australien+Asien dranhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung