Frage von Lenchen2013, 60

Auslandsanrufe annehmen oder nicht?

Meine Frau ist in der Türkei und wollte mich Anrufen,wenn Sie angekommen ist bei der Familie. Wenn die Familie kostenlos nach DEU telefonieren kann, kostet es dann für mich,wenn ich annehme? Bzw kostet es für mich,wenn Sie mich von Ihrem Handy auf mein Handy anrufen tut? Sie hat Roaming.

Antwort
von MagicalMonday, 41

Nein. Roaming-Gebühren fallen wenn dann bei demjenigen an, der sich im Ausland befindet. Beim Festnetz zahlst du als Empfänger ebenfalls nichts.

Kommentar von Lenchen2013 ,

Egal ob Sie mich mit Festnetz oder Handy mich anrufen tu,kostet nichts fuer mich? :)))

Kommentar von MagicalMonday ,

Nein, als Empfänger kannst du doch gar nicht kontrollieren, wer dich anruft. Außer bei R-Gesprächen, die du aber nach einem Hinweis extra noch mal akzeptieren musst, bezahlt immer derjenige, der anruft.

Antwort
von Taimanka, 36

also für ein kurzes "hallo" und "gut angekommen" (sorry, aber gerade Türkei im Moment) würde ich hier jetzt nicht rechnen. Verhältnismäßigkeit! 

Kommentar von Lenchen2013 ,

Sie wird da erstmal bleiben und wir wollen jetzt Telen.
Danke :*

Antwort
von GustavCzerny, 18

Nein es kostet nur dem was der dich anruft. Ichglaube nicht dass es dir etwas kostet und wenn dann nur einmalig pro anruf

Antwort
von Follomi, 22

Hier trifft sich wohl nur die geballte Intelligenz,

Wenn man mit dem Mobilfunk Auslandsgespräche führt zahlt der Anrufer immer die Gebühren für seinen ausländischen Anteil und der angerufenen zahlt die Gebühren für den inländischen Anteil. Also hier in Deutschland wohl in diesem Fall.

Kommentar von Lenchen2013 ,

Also ich zahle nichts? Habe Flatrate für DEU,ob Handy oder Festmetz.
Das heisst,wenn überhaupt zahlt Sie??

Kommentar von Taimanka ,

@Follomi

was hat das mit Intelligenz zu tun, das ist Sachwissen, entweder man weiß es oder nicht, ist dann aber nicht "unintelligent".

Kommentar von Follomi ,

Aber dieser Kommentar ist Letzteres.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten