Frage von ms1207, 33

Auslands Jahr machen mit einer Freundinnen?

Heii ich bin bald 15 und eine gute Freundin von mir 16 wir wollen zsm ein Schüler Austausch nach Amerika machen hat einer von euch Erfahrung damit also wie viel das kostet oder ob es ein Problem mit der Schule gibt (bin auf einer real Schule in Bw ) weil eigentlich geht man dort ja auch auf eine Schule

Antwort
von superkeks888, 12

Hallo. Bei für so ein Programm bewirbt man sich bei einer Organisation. Die kümmert sich dann darum, das du in eine Gastfamilie unterkommst. Du kannst zwar sagen du möchtest in die USA aber mehr kannst du nicht mitbestimmen. Für einige Hundert Euro mehr kannst du dir noch aussuchen welcher Staat. Die Gastfamilien suchen dich aus und nicht umgekehrt.So kann es sein das ihr beide euch bei einer Organsiation bewerbt ihr aber in unterschiedliche Bundesstaaten kommt. Das ist wenn nur riesen Zufall, dass ihr in das selbe kommt.

So ein Austausch ist auch dazu da alleine von Zuhause wegzukommen und neue erfahrungen zu sammeln. Das kannst du nicht wenn ihr nur an euch klebt. Alleine ist es viel schöner, glaub mir. Gerade für ein High School Jahr. Also entweder gehst du alleine oder du wartest bis nach der Schule, wenn ihr Volljährigseit und macht dann zusammen Work and Travel :)

Antwort
von Akka2323, 17

Ihr kommt aber in unterschiedliche Familien und Städte oder Staaten, eventuell tausende Kilometer auseinander, jede für sich.

Kommentar von kach110 ,

Muss nicht unbedingt sein man kann auch fragen ob es als paar sogesehen geht

Kommentar von Akka2323 ,

Dann lernt Ihr nichts, weil Ihr nur deutsch miteinander redet.

Kommentar von ms1207 ,

Ok danke für die Antwort :)

Kommentar von stufix2000 ,

Nein, das wird nicht erlaubt von den Organisationen und ist auch kontraproduktiv.
Da kannst du die 10.000€, die das Jahr kostet auch gleich zum Fenster hinauswerfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community