Frage von AnnikaJulia, 56

Auslands Jahr in Amerika (Los Angeles)?

Hallo, nach meiner Ausbildung würde ich sehr gerne ein Auslandsjahr machen, eventuell auch nur 3-6 Monate. Das möchte ich gerne in Amerika machen, am liebsten in Los Angeles. Ich habe schon an Au Pair gedacht aber da muss man soweit ich weiß nachweisen können 200 Stunden mit Kindern verbracht zu haben (in einem Praktikum, Babysitten usw.) habt ihr eine Idee was ich in Amerika arbeiten könnte damit ich dort auch Geld verdiene? Wo ich aber dennoch auch Freizeit manchmal habe, möchte ja das Land auch entdecken..

Antwort
von mrsb19, 27

Als Au-Pair könntest du durchaus reisen gehen. An den Wochenenden hättest du Zeit für kurze Trips oder wenn deine Gastfamilie selbst im Urlaub ist. Ansonsten könntest du am Ende deines Au-Pair Jahres (wenn du nicht verlängerst oder verkürzt) noch ein paar Wochen so herum reisen!

Kommentar von stufix2000 ,

Au-pair geht in den USA nicht unter 12 Monaten.

Kommentar von mrsb19 ,

Ja aber wenn es einem dort nicht gefällt oder aus welchen Gründen auch immer kann man das Jahr verkürzen.

Kommentar von stufix2000 ,

Die Familien zahlen mehrere Tausend Dollar für das Visum, um ein Aupair in die USA zu holen. Man muss schon sehr triftige Gründe haben, um abzubrechen und statt dessen ein wenig zu reisen.

Antwort
von stufix2000, 31

Hi,

Außer Au-pair gibt es leider nichts.
Arbeits Visa sind nicht zu bekommen.
Au-pairs müssen aber mindestens 12 Monate bleiben.

Reisen und Arbeiten von jungen Menschen in den USA wird nicht unterstützt. Reisen ja, Ausbildung ja, aber das Geld dafür musst du mitbringen.

In anderen Ländern kannst du Work-and-Travel machen. Kanada, Australien, Neuseeland bieten Visa dafür an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community