Frage von Lari26, 110

Auslands-/Internatsjahr mit eigenem Pferd?

Hallo! Ich würde gerne nächstes Schuljahr ein Auslandsjahr machen, am liebsten würde ich auf ein Reitinternat. Ich bin mit meinen Eltern seit ca 1,5 Jahren nach Südamerika gezogen, würde aber gerne wieder min. 1 Jahr in Deutschland verbringen...... Reitinternate habe ich schon genug gefunden, aber die bieten für Kinder ohne eigenes Pferd nur Abteilungsstunden an........ Ich habe ja ein eigenes Pony und ich würde es eigentlich ungern für ein jahr lang hierlassen... Wie viel würde so ein Transport kosten? Wäre es üuberhaupt Pferdefrundlich, ein Pony dass mexikanisches Klima gewöhnt ist nach DE zu bringen? Ich will halt ungern wieder in Abteilungsunterricht, ich denke ich bin schon etwas fortgeschrittener, und am liebsten mache ich bodenarbeit, spaziergänge usw. RBs bieten nur wenige an, und dann auch nur auf den Schulis......

Ich dachte dass ich ja evt auch ein Pferd in DE kaufen und dann wenn ich zurückkomme wieder verkaufen könnte?(ich weiss es klingt komisch) Oder es gibt ja immer so etwas ältere Pferdchen die in gute hände abgegeben werden...... Hat jmd. von euch erfahrungen mit sowas?

ich dachte mir, dass es ja evt auch jmd. gibt der wie ich für 1 Jahr weg will, aber ein Pferd hat...... Glaubt ihr dass ich dann evt. so ein tier für 1 Jahr lang übernehmen könnte?

Kennt ihr evt ansonsten noch gute Reitinternate?

Ich bin euch für jede Hilfe Dankbar!!! Danke im Vorraus!

Antwort
von LyciaKarma, 52

Lass das Auslandsjahr sein. Sowas überlegt man sich doch vor dem Kauf eines Pferdes!  

Das Tier ist kein Spielzeug und gehört nicht in der Weltgeschichte umhergeschifft! 

Auch andere Pferde freuen sich sicher nicht, wenn du daher kommst, sie kaufst, sie sich gerade an dich gewöhnt haben und etwas Vertrauen gefasst und dann verkaufst du es wieder..  

Da kann aber von Pferdeliebe keine Rede sein. 

Antwort
von jue711, 50

Auf keinen Fall ein Pferd kaufen für dieses Jahr
Das ist nicht fair dem Pferd gegenüber weil es sich ja an dich gewöhnt!!!!

Antwort
von pipepipepip, 51

Nein! Nehme das Pony nicht mit nach Deutschland! Ein Pferd ist kein Spielzeug was man schnell in den Koffer packt und mitnimmt, von den Preisen ganz zu schweigen.. Ein Reitinternat ist übrigens sehr teuer.

Antwort
von Spiky2008, 45

Also ich würde mein Pferd nicht dahin transportieren. Das ist der größte Stress für sie!

Antwort
von turnmami, 62

Das sollte man sich VOR der Anschaffung eines Tieres überlegen! Kein Tier möchte gerne für ein Jahr angeschafft und dann wieder verkauft werden, weil es grad nicht mehr passt. Verkaufe dein Pony und lege dir ein Stofftier zu. Das kannst du überall mithin nehmen.

Antwort
von Gothictraum, 56

EIN PFERD. IST KEIN SPIELZEUG, bei denn kosten muss du selbst nach fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community