Frage von Ayla35, 36

Auslandjahr nach(!) der 10. Klasse?

Ich gehe in die 10. Klasse der Stadtteilschule und werde bald meinen Realschulabschluss haben. Ich werde aufgrund von 2 Noten (wahrscheinlich) nicht in die Oberstufe versetzt werden. Wäre ein Auslandsjahr nach der 10. sinnvoll? Wie würde das ablaufen, wenn ich nach dem Jahr in die Oberstufe möchte? Ich brauche dringend Hilfe! Vielen Dank im Voraus

Antwort
von trumm, 16

In den USA darfst du nicht zur Schule gehen, wenn du keine Anmeldung fuer die Oberstufe vorweisen kannst. Fuer einen Auslandsaufenthalt in den USA muss man an einer Schule angemeldet sein.

Ob in anderen Laendern  ein Schulbesuch nach deinem Realschulabschluss just for fun moeglich ist, weiss ich nicht - waere aber voellig sinnfrei, da du deine Schullaufbahn dann ja bereits abgeschlossen hast.

Ein Auslandsaufenthalt aendert nichts an den Zugangsvoraussetzungen fuer eine weiterfuehrende Schule. Ausschlaggebend ist weiterhin nur dein Abschlusszeugnis der Realschule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten