Auslandaustausch nach Japan?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Habt ihr an der Schule irgendeinen Japanischkurs oder gehst du (wie ich) auf eine Schule, auf der Japanisch so unterrichtet wird wie auf einer "normalen" Schule Französisch oder Latein? Wenn ja, hast du gute Chancen, dass das von der Schule organisiert wird wie bei uns, alle 10. Klassen, die Japanisch haben, machen einen zweimonatigen Austausch, der auf Gegenseitigkeit ist, denn nach den zwei Monaten in Japan kommen die Japaner zwei Monate zu uns und wohnen dann auch bei uns zu Hause, deswegen muss auch nur der Flug bezahlt werden und Taschengeld für Shopping, etc. Wir besuchen dann auch dort den Unterricht unserer Partnerschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EF sprachreisen bieten sowas an, aber das kostet ordentlich und die Organisation von denen ist teilweise schlecht (Visum erst 2 Wochen vor Flug erhalten etc).

Wie siehts denn mit Japanischkentnissen aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nekogirli
05.01.2016, 19:27

Ziemlich gut :o außerdem muss ja nicht gleich dieses Jahr sein. Ich habe jetzt  seit einem halben Jahr einen  japnischkurs und hoffe das ich bald in der Lage bin um sowas zu machen

0

Was für ne Organisation? Für den kurzen Zeitraum buchst du nen Flug und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nekogirli
05.01.2016, 18:53

Das Problem ist wenn man selbst dahin fährt muss man es wochenlang planen *^* mit Organisation meine ich zum Beispiel irgendwelche schülerprogamme die sowelche austausche machen ^^ leider Kenn sowas nur für England, USA, Frankreich oder Spanien

0

Ich weiß es nicht, aber du kannst doch einfach einen Flug buchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was darf es denn kosten? Wo ist deine Grenze dafür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nekogirli
05.01.2016, 18:59

Ehm sagen wir so über 2000 wäre schon sehr kritisch ^^'

0

Die meisten Organisationen (ich kenne keine, bei der das nicht so ist), bieten nur Auslandsjahre und -halbjahre an. So ein Jahr kostet allerdings um die 9000 Euro.

Ich denke, dass du das dann privat organisieren müsstest. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung