Frage von zeytinx, 23

Ausland für ein Jahr?

Ich würd gerne jetzt nach der 11 ein jahr nach amerika als oper hat jemand erfahrung welche  seiten man sich am besten anmelden soll?
Gibt es vllt eine möglichkeit in eine russische familie versetzt zu werden da mein englisch nicht das beste ist :)

Antwort
von Dausilein, 3

Hey, 

schön, dass du ein High School Jahr in den USA machen möchtest. Ich war 2013/14 für ein Jahr in Florida und das Jahr war einfach nur mega schön. Wenn du nach passenden Anbietern suchst, kann ich dir die Informationsseite Schueleraustausch.net empfehlen, da du dort mithilfe des Vergleichrechners sofort erkennst, welche Organisation dein Wunsch-Programm im Ausland anbietet. Die Schülerbewertungen helfen dir dich zu orientieren, da ehemalige Austauschschüler ihre Orgas für dich eingeschätzt haben.

Mein Englisch war auch nicht so super, als ich mich in das Abenteuer Ausland gestürzt habe und ich bin super zurecht gekommen. Meine Gasteltern wussten doch, dass ich kein englischer Muttersprachler bin und deshalb in die USA gehe, damit ich die Sprache lerne. Da hat jeder Verständnis für dich. Du musst es nur versuchen, dann verbesserst du dich auch sehr sehr schnell. 

Antwort
von Hannibu, 23

Wenn du dann 18 bist kannst du als AuPair gehen. Dir werden zwar paar Familien vorgeschlagen, aber woher diese kommen sollen kannst du nicht bestimmen. Außerdem musst du ohnehin nehmen, was es gibt. Es werden dir nicht unendlich viele Familien vorgestellt

Antwort
von daamit, 8

auf youtube gibt es sehr viele videos über aupair jahre und sonst google doch einfach nach: aupair usa erfahrungen :)
& übrigens gehst du doch nach amerika um englisch zu LERNEN, das heisst, du musst es nicht perfekt können..

Antwort
von howelljenkins, 12

falls du mit "oper" "au pair" meinst, kannst du das mal so bei google eingeben und selbst suchen.

Kommentar von zeytinx ,

Ich frag ja nach erfahrungen ..

Antwort
von lovelymissx, 19

Meinst du Au-pair?

Kommentar von zeytinx ,

👍

Antwort
von BitenByBlauwal, 8

Stepin.de soll gut sein^^ Aber ich würde weitergucken. 

Nach ein paar Wochen kann man sowieso ohne grössere Probleme fliessend Englisch sprechen und Imigrationshintergründe kann man glaube ich nicht bestimmen. Hoffe ich konnte helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten