Frage von MrGiannii, 66

Ausländische Medikamente einnehmen?

Ich habe wegen einer Knie OP Tilidin verschrieben bekommen, habe gelegentlich eine mehr als verschrieben genommen und habe nun keine mehr und habe starke Schmerzen. Mein nächster Arzt Termin ist morgen, also könnte ich erst morgen wieder an Tilidin kommen. Nun hat mir ein Kollege 2 Tilidin mitgegeben, doch grade zuhause angekommen sehe ich das dort eine Ausländische Aufschrift drauf ist. Die Tabletten sind noch Original verpackt und genau wie meine mit der stärke %0mg und 4 mg Naloxon. Kann ich dieses Medikament nehmen, habe ein bisschen Angst vor ausländischen Tabletten. Mfg MrGiannii

Antwort
von Negreira, 32

Natürlich kannst Du die einnehmen. Es ist auf dem deutschen Markt absolut üblich, Generika oder ausländische Präparate in Apotheken zu bekommen. Auch im Ausland gibt es Vorschriften und Gesetze, nur tun wir uns damit immer sehr schwer.

Antwort
von user8787, 20

Reimporte...auch ein lukratives Geschäft bei Medikamenten. Google erklärt dir die Verfahrensweise. 

http://www.welt.de/print-welt/article707174/Gute-Geschaefte-mit-Reimport-von-Med...

Antwort
von egglo2, 52

Wenn es nicht gerade aus Kolumbien kommt, kannst du es einnehmen ;-)

Reimporte im europäischen Markt sind völlig normal!

Kommentar von MrGiannii ,

Hab nachgeschaut, ist Italienisch... also sie meinen ich kann es bedenkenlos einnehmen?

Kommentar von egglo2 ,

Da bin ich mir aber ganz sicher!!!

Kommentar von MrGiannii ,

Okay, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community