Frage von seonseokdi, 77

Ausländische Handynummer in Deutschland weiternutzen ?

Ich möchte gerne eine Handynummer aus Südkorea um unter anderem den Playstore für koreanische Spiele zu nutzen und auch andere koreanische Accounts im Internet erstellen zu können. Nun bin ich in Korea und habe eine Nummer, welche aber nur vorübergehend gültig ist.

Wäre es theoretisch möglich einen ganz normalen Vertrag zu machen, monatlich den Beitrag zu zahlen und die Nummer ohne Komplikationen zu nutzen ?

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 54

Hallo seonseokdi,

das ist in der Tat kein leichtes Thema.

Für eine koreanische Nummer hast du ja entweder einen Vertrag in Korea abgeschlossen oder eine Prepaid-Karte von dort.

Wenn du diese in Deutschland nutzen möchtest, unterliegst du den Leistungen und Preisen des dortigen Anbieters. Ich gehe auch davon aus, dass recht hohe Roamingkosten anfallen würden, da Korea nicht unbedingt nebenan liegt.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von peterobm, 49

keine Ahnung ob es dort auch wie bei uns Festverträge gibt? Dazu bräuchtest du eine funktionierende Kontoverbindung. 

Roaming wäre zu teuer, dazu bräuchtest einen Anbieter wo du dir das Guthaben aufladen lassen könntest. 

Antwort
von funny1992, 41

Wenn du nach deutschland kommst hast du Roaming Gebühren (Roaminganbieter: Vodafone.de, Telekom.de,E-Plus,o2-de) das ist TEUER

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community